Trotz sportlichem Absturz: 1. FC Köln gegen Bayern München nach 2 Stunden ausverkauft

Mit der Niederlage vom vergangenen Wochenende gegen Mitkonkurrent FC Augsburg hat sich die sportliche Krise beim 1. FC Köln erneut verschärft, doch trotz allem war der Vorverkauf für das möglicherweise letzte 1. Ligaspiel gegen Bayern München bereits nach 2 Stunden wieder beendet – Das Spiel ist ausverkauft.

Zwar besteht die Möglichkeit in einer zweiten Verkaufsphase am Nachmittag noch einige wenige Stehplätze käuflich zu erwerben, aber dies wird nichts an der Tatsache ändern, dass für dieses Spiel bis auf den letzten Platz alle Karten verkauft werden konnten.

Vielleicht liegt es an der Hoffnung, dass die chaotische Saison am 34. Spieltag zu Hause gegen Bayern München doch noch ein versöhnliches Ende findet, oder es ist die Hoffnung nach vielen langen Jahren mal wieder eine Meisterschale im Kölner Stadion zu sehen, auch wenn sie dann nur der Gast überreicht bekommen könnte.
Alles in allem wird es am letzten Spieltag im RheinEnergie Stadion nochmal eine beeindruckende Kulisse auf den Rängen zu bestaunen geben. Für die Kölner ist zu hoffen, dass es nicht das voerst letzte Mal in der 1. Liga sein wird.

Dieser Text darf, unverändert mit unten aufgeführtem Quellverweis, inklusive Backlink zu Schlaunews, frei auf anderen Webseiten verwendet werden.

Quelle Schlaunews.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen