Tornator nimmt CollectiveCrunchs KI-Technologie für die Forstwirtschaft in den kommerziellen Betrieb

HELSINKI, Finnland (14. Dezember 2020) – Tornator, das führende Unternehmen für nachhaltige Forstwirtschaft, und das Technologieunternehmen CollectiveCrunch geben den kommerziellen Einsatz der KI-Lösung Linda Forest von CollectiveCrunch durch Tornator bekannt.

Linda Forest nutzt künstliche Intelligenz und bringt einen radikal neuen, datengetriebenen Ansatz in die Forstwirtschaft. Linda Forest analysiert Satelliten-, Land- und Prozessdaten um prädiktive Waldinventare zu erstellen. Aufgrund der Breite und Tiefe der verwendeten Daten sind diese Waldinventare weitaus genauer als diejenigen, die mit herkömmlichen Methoden erstellt werden. Nach dem Start der Linda Forest-Lösung in Estland setzt Tornator Linda Forest seit Anfang Dezember nun auch kommerziell in Finnland ein.

„Wir haben in den letzten Monaten mit dem CollectiveCrunch-Team zusammengearbeitet, um die Linda Forest-Lösung zu testen, zu bewerten und einzusetzen. Wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Die vollständige kommerzielle Implementierung von Linda Forest ist ein wichtiger Schritt vorwärts bei unseren Digitalisierungsambitionen unserer finnischen Wälder“, sagt Kimmo Kortelainen, Forest Data Manager bei Tornator Oyj.

„Diesen Schritt gemeinsam mit Tornator zu unternehmen, ist für unser Team enorm wertvoll. Alle Beteiligten haben sehr hart gearbeitet, um dieses Ziel zu erreichen. Wir werden weiterhin eng mit Tornator kooperieren, um Linda Forest noch besser zu machen“, sagt Janne Järnstedt, Director Product Management bei CollectiveCrunch.

Ansprechpartner für weitere Informationen:

Tornator:
Kimmo Kortelainen, Forest Data Manager, Kimmo.kortelainen@tornator.fi, Telefon: + 358 50 374 1130

CollectiveCrunch:
Rolf Schmitz, CEO und Co-Founder, rs@collectivecrunch.com, Telefon: +49 151 1972 6650

Tornator ist ein führendes Unternehmen spezialisiert auf nachhaltige Forstwirtschaft in Europa. Es besitzt Wälder in Finnland, Estland und Rumänien. Der Konzernumsatz belief sich 2018 auf rund 113 Mio. € und der Bilanzwert auf rund 1,6 Mrd. €. Die Gruppe beschäftigt rund 180 Mitarbeiter. Die eigenen Mitarbeiter von Tornator sowie andere Unternehmen und deren Mitarbeiter, die in den Wäldern des Unternehmens arbeiten, erreichen zusammen etwa 1.000 Personenjahre an Beschäftigung. Eigentümer der Muttergesellschaft sind finnische, hauptsächlich institutionelle, Anleger. Tornators Mission ist es, nachhaltigen Wohlstand aus dem Wald zu generieren.

CollectiveCrunch ist ein führendes KI-Unternehmen in der Forstindustrie. Es sammelt Klima-, Geo- und Prozessdaten und verarbeitet diese Informationen zu KI-Modellen für eine bessere Vorhersage von Waldinventaren und Waldbewirtschaftungsparametern. Mit seinem Produkt Linda Forest können Kunden bessere Kauf- und Verkaufsentscheidungen treffen, holzbasierte Rohstoffe effizienter nutzen und insgesamt ihre Kosten senken. Die Lösung von CollectiveCrunch kann für neue Möglichkeiten, wie die Vorhersage von Waldrisiken und Nachhaltigkeitsaspekte wie die Kohlenstoffbindung eingesetzt werden.

Kontakt
CollectiveCrunch Oy
Rolf Schmitz
Otakaari 5
02150 Espoo
+49 151 1972 6650
rs@collectivecrunch.com
http://www.collectivecrunch.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen