Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Steuerberater Roland Franz

  • Startseite
  • Privatverkäufe und was das Plattformen-Steuertransparenzgesetz für Privatpersonen bedeutet

Privatverkäufe und was das Plattformen-Steuertransparenzgesetz für Privatpersonen bedeutet

Steuerberater Roland Franz Essen – Durch das Plattformen-Steuertransparenzgesetz sind Betreiber digitaler Plattformen verpflichtet, dem Bundeszentralamt für Steuern Informationen über Einkünfte zu melden, die Anbieter auf diesen Plattformen erzielen. Seit dem…

Die neuen Regelungen beim Elterngeld

Steuerberater Roland Franz Essen – Wer nach der Geburt eines Kindes seine berufliche Arbeit zunächst unterbricht oder einschränkt, erhält in dieser Zeit wenig oder gar kein Gehalt. Um das fehlende…

Zusammen- oder Einzelveranlagung – Wann ist welche Veranlagungsart günstiger?

Wann sich eine Einzelveranlagung für Ehepaare/eingetragene Lebenspartner lohnt Steuerberater Roland Franz Essen – In den meisten Fällen ist die Zusammenveranlagung steuerlich günstiger“, bestätigt Steuerberater Roland Franz, Geschäftsführender Gesellschafter der Steuerberatungskanzlei…

Steuerbonus für energetische Baumaßnahmen

Steuerberater Roland Franz Essen – „Seit dem 1.1.2020 fördert der Staat an selbstgenutzten eigenen Wohngebäuden mit einem Steuerbonus gemäß § 35c EStG. Voraussetzung hierfür ist, dass das Gebäude bei Durchführung…

Kryptowährungen und die Steuererklärung

Steuerberater Roland Franz Essen – „Auf virtuelle Währungen oder sogenannte Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ether muss gegebenenfalls Einkommensteuer gezahlt werden. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Kryptowährungen an der Börse…

Streitpunkt zwischen Unternehmen und Finanzämtern Fahrtenbuch Teil II

Ordnungsmäßigkeit des elektronischen Fahrtenbuchs Steuerberater Roland Franz Essen – Steuerberater Roland Franz, Geschäftsführender Gesellschafter der Steuerberatungskanzlei Roland Franz & Partner in Essen und Velbert, weist darauf hin, dass das Finanzgericht…

Die neuen Gesetzesvorhaben zur E-Rechnungspflicht im B2B-Bereich ab dem 01.01.2025 in Deutschland, inklusive eines Meldesystems ab dem Jahr 2028

Steuerberater Roland Franz Essen – „Ab dem 01.01.2025 sollen alle Unternehmen in Deutschland untereinander nur noch E-Rechnungen stellen. Sie erhalten die Vorsteuer dann nicht mehr aus Papierrechnungen, sondern nur noch…

Kein Kindergeld bei einem Freiwilligendienst zwischen Bachelor- und Masterstudium

Steuerberater Roland Franz Essen – „Der Bundesfinanzhof hat mit Urteil vom 25.1.2024* entschieden, dass eine aus mehreren Ausbildungsabschnitten bestehende einheitliche Erstausbildung, z. B. ein Bachelor- und Masterstudium im gleichen Fach,…

Streitpunkt zwischen Unternehmen und Finanzämtern – Fahrtenbuch Teil I

Steuerberater Roland Franz Essen – „Auch wenn sich Unternehmer und Mitarbeiter die größte Mühe geben, die Prüfer des Finanzamtes finden doch meist Mängel oder Fehler beim Führen eines Fahrtenbuchs. Schon…

Geringfügige Beschäftigung und Minijobs – Branchen-Mindestlöhne

Steuerberater Roland Franz Essen – Über die Änderungen der gesetzlichen Grundlagen zum Minijob, insbesondere zur Erhöhung der Vergütung und die sich daraus ergebenden Konsequenzen hat die Steuerberatungskanzlei Roland Franz &…