Diagnostik

  • Startseite
  • Fraunhofer auf der DMEA: Mit KI das Gesundheitssystem zukunftsfähig gestalten

Fraunhofer auf der DMEA: Mit KI das Gesundheitssystem zukunftsfähig gestalten

Fraunhofer IGD – Parkinson-Monitor: Symptome und Krankheitsverlauf besser verstehen Die Patientenversorgung verbessern, Arbeitsabläufe effizienter gestalten und die Akteure der Branche optimal vernetzen – all das ermöglicht die zunehmende Digitalisierung des…

Fraunhofer IGD – Thrombosen früher erkennen und Pflegekräfte entlasten

Fraunhofer IGD – Ambulant und stationär: veinXam kann dazu beitragen, Thrombosen früher zu erkennen. Ortsunabhängige Venenfunktionsmessung in der Telemedizin Mit Hilfe eines kleinen Sensors frühzeitig Schäden an den tiefen Beinvenen…

Forschung kompakt – Abschluss des Fraunhofer-Leitprojekts MED²ICIN

Digitales Patientenmodell des Fraunhofer-Leitprojekts Med²icin Digitales Patientenmodell unterstützt Behandelnde bei Entscheidungsfindung und reduziert Kosten Neue Perspektiven für die Gesundheitswirtschaft: Das im Projekt MED²ICIN entwickelte System zur Entscheidungsunterstützung soll schnellere Behandlungserfolge…

Digitales Patientenmodell reduziert Kosten und hilft bei personalisierter Behandlung

Digitales Patientenmodell des Fraunhofer-Leitprojekts Med²icin Abschluss des Fraunhofer-Leitprojekts MED²ICIN Neue Perspektiven für die Gesundheitswirtschaft: Eine wirksame Begrenzung der Gesundheitsausgaben ist aufgrund der demografischen Entwicklung und des enormen Fachkräftemangels dringend notwendig.…

Mit der natürlichen „Sagittalen Balance“ gegen den Rückenschmerz

38. GOTS Jahreskongress, Luxemburg Volkskrankheit Rückenschmerz: fast Jeden erwischt es mal. Rund 34 Prozent der Frauen und 26 Prozent der Männer plagen sich gar mit chronischen Rückenschmerzen. Bei der Diagnose…

Medizinische Möglichkeiten: Mitochondrien & Co.

Chancen für chronisch Kranke Präzision und Sorgfalt bei der Blutanalyse (Bildquelle: Pexels/Martin Lopez) Chronische Erkrankungen gelten schon lange nicht mehr als gesellschaftliche Einzelfälle, eine medizinische Betreuung innerhalb kassenärztlicher Richtlinien wächst…

Fraunhofer auf der DMEA – Fraunhofer zeigt digitale Gesundheitsversorgung von morgen

Fraunhofer zeigt auf der Messe DMEA Lösungen für die digitale Gesundheitsversorgung von morgen. Eine verbesserte Patientenversorgung sowie schnellere Diagnosen und Einsparung von Versorgungskosten: Die digitale Transformation der Gesundheitsbrancheverspricht Lösungen für…

Seltene Erkrankungen: Zahnärzte leisten Detektivarbeit

15 Prozent aller Seltenen Erkrankungen zeigen sich durch Symptome in Mund und Gesicht. Der Zahnarzt kann Seltene Erkrankungen aufdecken. 15 Prozent aller Seltenen Erkrankungen zeigen sich durch Symptome in Mund…

Selten aber häufig

Krankheiten mit hohem Leidensdruck Foto: stock.adobe.com / Studio Romantic (No. 9287) (Bildquelle: stock.adobe.com / Studio Romantic) sup.- Der 28. Februar ist Rare Disease Day, also auf deutsch der Tag der…

Lymphknoten per Ultraschall charakterisieren und bösartige Veränderungen sicher diagnostizieren

Software ECHOMICS des Fraunhofer IGD erkennt bereits im Ultraschall bösartig veränderte Lymphknoten. Forscherinnen und Forscher vom Fraunhofer IGD haben eine Software entwickelt, die Ultraschalluntersuchungen im Hals-Kopf-Bereich noch aussagekräftiger machen: Mit…