Swissurance (Schweiz) GmbH – Kapitallebensversicherung

Kapitallebensversicherunge und ihre Kosten

Lange Jahre waren Anleger überzeugt, dass sie mit einer Kapitallebensversicherung eine kluge Investitionsentscheidung getroffen haben.
Doch schon seit Jahren zeichnet sich ein ganz anderes Bild ab: Die Kosten sind viel zu hoch, um angemessene Renditen zu erwirtschaften.
Zeit für Betroffene, ihr Geld zu schützen.

Die Begeisterung über Kapitallebensversicherungen ist schon lange vorbei und zurück bleiben enttäuschte Anleger.
Doch diese Entwicklung war absehbar, denn die Anbieter dieser Finanzprodukte haben sich große Mühe gegeben, zahlreiche Kosten erfolgreich zu verbergen. In den meisten Fällen sind Kosten zwischen 30% und 45 % Standard.

Was wird vom eingezahlten Geld also tatsächlich angelegt, um eine Rendite zu erwirtschaften?

Experten der Swissurance (Schweiz) GmbH machen deutlich: Bevor Geld investiert wird, bedient sich zunächst der Anbieter.

Folgende Kosten fallen fast immer an:

Die Beiträge für eine Risikolebensversicherung, die bei den meisten Angebote inkludiert ist, obwohl man diese für geringe Beträge individuell abschließen könnte. Viele Verbraucher wissen oft gar nicht, dass ihre Kapitallebensversicherung eine Risikolebensversicherung enthält.

https://swissurance.eu/

Weiter geschmälert wird die Summe, die tatsächlich investiert wird, durch Provisionen für die Gesellschaft und den Vermittler.
Dieser vertreibt die Lebensversicherungen selbstverständlich nicht uneigennützig, sondern wird von den Versicherungsunternehmen dafür finanziell entlohnt.

Bis zu 10 Prozent werden darüber hinaus abgezogen, um die Verwaltungskosten des Anbieters zu decken.
Wie sich diese genau aufschlüsseln, ist für Verbraucher ebenfalls selten nachzuvollziehen. Somit weiß der Endkunde auch nicht, ob sie überhaupt angemessen hoch sind.

Und damit noch nicht genug, denn weitere Posten, etwa Kosten zur Deckung der biometrschen Risiken, Betriebskosten oder Stückkosten, fallen ebenfalls an. Verbraucher sollten deshalb jetzt handeln. Das empfehlen Branchenexperten wie die Swissurance (Schweiz) GmbH

https://swissurance.eu/

Dieser spezialisierte Dienstleister warnt vor verlustreichen Verkäufen oder Kündigungen von Verträgen.
Durch ein durchdachtes Konzept der Vertragsrückabwicklung und daran angeschlossene Spezialisten, wie Policenaufkäufer, Finanzmathematiker, Gutachter und Rechtsanwälte, ist es möglich, wesentlich mehr Geld zu erhalten und dieses sinnvoller zu investieren.

Wer sich näher mit dieser Lösung auseinandersetzen und seine Rückabwicklung durch Experten durchführen lassen möchte, ist bei Anbietern wie der Swissurance (Schweiz) GmbH optimal aufgehoben.

Dienstleistung

Kontakt
BUSINESS JOURNAL TV
Liane Kirchenstein
Ruessenstrasse 12
6340 Baar
+41 76 500 62 95
info@business-journal.tv
http://www.business-journal.tv

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen