SUNSIM: Platz 1 bei den günstigsten Vorkasse-Karten (Prepaid)

(openPR) – Computerbild testete Prepaid Karten : SUNSIM hat den günstigsten Minutenpreis und ist Testsieger.

Dass Telefonieren mit SUNSIM im Ausland preiswert ist, wissen die Kunden des Prepaid Anbieters schon länger. Dass SUNSIM auch in Deutschland zu den günstigsten Anbietern zählt, wurde nun offiziell bestätigt: Computerbild, Deutschlands größte Computerzeitschrift, testete die Tarife von insgesamt 16 Anbietern mit Vorkassetarifen.

In der Gruppe der Vorkassetarife konnte sich SUNSIM souverän den ersten Platz sichern. So kann sich der Prepaid Anbieter mit dem günstigsten Minutenpreis schmücken. Bereits für 8 Cent pro Minute telefonieren SUNSIM Nutzer ins deutsche Festnetz. Auch in der Gesamtwertung hat SUNSIM bei dem Test die Nase vorn und landete dort ebenfalls auf Platz 1. Bei internationalen Gesprächen liegt die Ersparnis beim Telefonieren bis zu 80% zu den sonst üblichen Tarifen. Eingehende Gespräche im Ausland können ab 9 Cent pro Minute geführt werden. Telefonieren mit SUNSIM ist für den Kunden mit keinerlei Verpflichtungen verbunden: Beim Kauf einer SUNSIM-Karte entsteht weder eine Vertragsbindung noch fällt eine monatliche Grundgebühr an.

Erhältlich ist die SUNSIM-Mobilfunkkarte im Internet unter www.SUNSIM.de. Das Gesprächsguthaben kann jederzeit telefonisch oder per Internet aufgeladen werden. Außerdem bietet SUNSIM eine automatische Aufladung um einen vorher vom Kunden festgelegten Betrag an, sobald das Gesprächsguthaben eine bestimmte Grenze unterschreitet.

toBEmobile GmbH
Gabi Enge
Marketingmanager
Prinzenallee 9-11
D-40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 55007 283
gabi.enge@tobemobile.de

SUNSIM ist eine Produktmarke der toBEmobile GmbH, Düsseldorf. Diese entwickelt und vermarktet Produkte und Lösungen aus der Welt der Telekommunikation und Informationstechnologie – innovativ, verbraucherfreundlich und stets am Bedarf der Kunden von heute und morgen orientiert. Als Unternehmen einer neuen Generation ist die toBEmobile GmbH mit Hauptsitz in Düsseldorf weltweit virtuell organisiert. Flache Hierarchien, kostengünstige Organisationsstrukturen sowie flexible und sehr schnelle Umsetzungsprozesse zeichnen das Unternehmen aus. Gegründet wurde toBEmobile zu Beginn des Jahres 2006 von den beiden Geschäftsführern André Borutta und Alexander Etzel. Im September 2006 übernahm die ecotel communication ag, Düsseldorf im Rahmen einer Kapitalerhöhung 51% der Anteile der toBEmobile GmbH.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen