Studentin auf Probe: Schnupperstudium macht´s möglich

Die Teilnehmerinnen erhalten einen Einblick ins Studium und können unter Anleitung von Hochschullehrern/innen in den Laboren Experimente machen und zukünftige Berufsfelder kennen lernen. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen der Berliner und Brandenburger Gymnasien, Oberstufenzentren und Gesamtschulen ab der 10. Klasse.

Das Schnupperstudium bietet einen breiten Überblick über die Studiengänge Physikalische Technik/Medizinphysik, Umwelt- und Verfahrenstechnik, Chemie, Maschinenbau – Erneuerbare Energien, Verpackungstechnik und Elektrotechnik.

Die Beuth Hochschule macht sich für Studentinnen stark: Heute studieren ca. 30% Frauen an der Beuth Hochschule, das ist im nationalen Vergleich eine hohe Zahl. Mit Stolz kann die Beuth Hochschule auch auf viele sehr gute Absolventinnen verweisen, deren Abschlussarbeiten mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurden.

Alle interessierten Schülerinnen sind am 31. Januar und 1. Februar 2012 zum kostenlosen Schnupperstudium eingeladen. Eine Anmeldung per E-Mail ist unbedingt erforderlich.

Weitere Informationen unter: www.beuth-hochschule.de/schnupperstudium

Quelle pressrelations.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen