Stadt, Rand, Land: Überall wohlfühlen mit Gaskaminen

Stadt, Rand, Land: Überall wohlfühlen mit Gaskaminen

Gasofen aus Guss bietet Plus an Komfort

Wenn die Flammen tanzen, dann ist eines gewiss: Feuer fasziniert und entspannt. Doch Brennholz kaufen, hacken und lagern kann mit viel Aufwand verbunden sein. Oft fehlt auch der Platz für den notwendigen Holzstapel. Gaskamine sind hier die bequeme Alternative und stehen für modernen Wohnkomfort. Einmal vom Fachmann angeschlossen, gelangt das Gas per Leitung direkt in den Feuerraum, wo es sauber und fast rückstandslos verbrennt. Reguliert wird das Flammenspiel per praktischer Fernbedienung oder Fingerwisch über eine App auf Tablet oder Smartphone. So lassen sich die Betriebszeiten programmieren, aber auch die Raumtemperatur und die Höhe der Flammen steuern. Das ist Komfort pur!

Klassisch, kompakt

Vor dem Hintergrund einer stetig wachsenden Nachfrage hat der deutsche Traditionshersteller LEDA seine Produktpalette erweitert und bietet unter anderem sein Erfolgsmodell CORNA auch als gasbetriebene Variante an. Dabei wird die Optik eines klassischen Kaminofens aus Guss erhalten, während im Inneren die Gastechnik für ein leicht zu steuerndes Feuervergnügen sorgt. Dank der im keramischen Scheitholz integrierten Brennerdüsen, ergibt sich ein besonders ruhiges und tiefes Flammenbild, das einen sofort in seinen Bann zieht. Der mattschwarz lackierte CORNA Gas bietet mit seiner quadratischen Grundform ein Design, das sich in jeden Wohnstil einfügt.

Großzügig und individuell

Für alle, die große Räume ganz nach den eigenen Vorstellungen mit einer Kaminanlage gestalten wollen, bietet der ostfriesische Ofenspezialist den Gas-Einsatz ENCANTO. In unterschiedlichen Maßen und den fünf Modellvarianten Panorama-, Flach-, Eck-, U-Sicht sowie als Tunnel inszeniert er das Spiel der Flammen auf besondere Weise. Möglich macht das zum einen die verbaute Woodburner Technology im doppelten Brennersystem, eine Kombination aus Flächenbrenner und Düsen im keramischen Scheitholz. Zum anderen das Premium-Antireflexglas, das durch die Entspiegelung den Eindruck eines offenen Kaminfeuers erzeugt. Die glühende Wolle im Feuerbett sorgt zusätzlich für Gluteffekte und rundet mit der optionalen LED-Beleuchtung die warme Atmosphäre ab.

Ob im urbanen Zentrum, am Stadtrand oder auf dem Land, ob Ofen oder Anlage – Gaskamine schenken uns Zeit für das Wesentliche: Den Genuss des Feuers. Weitere Informationen und Inspirationen unter www.leda.de

LEDA Werk GmbH & Co. KG – Viele Kompetenzen aus einem Guss

Harter Wettbewerb gehört für LEDA seit den Gründungstagen im Jahr 1873 zum Kerngeschäft: Aus der Eisengießerei entwickelte sich Zug um Zug ein führender Hersteller in den Bereichen Heiztechnik und Industrieguss, zunächst deutschland-, inzwischen europaweit.

LEDA verfügt über lange Erfahrung, vertieftes Wissen und vor allem hohe, kundenorientierte Flexibilität in Konstruktion, Design und Herstellung innovativer Bauteile aus Eisenwerkstoffen. Eine stabile Basis, um hochwertige Produkte und Systemlösungen für unterschiedlichste Branchen und Bedarfe zu schaffen. Sei es in der Fertigung von Einzelstücken, in der Serienfertigung oder beim Bau hochwertiger Kachelofen-Heizeinsätze, Kamineinsätze und -öfen: LEDA steht für perfekte Lösungen.

Wir sind ein führender Hersteller von Gussprodukten für HEIZTECHNIK und INDUSTRIEGUSS, der zu ihrer Profitabilität beitragen möchte.

Kontakt
LEDA Werk GmbH & Co. KG
Anja Steenweg
Groninger Str. 10
26789 Leer
+49 (0)491 60 99 0
+49 (0)491 60 99 290
info@www.leda.de
http://www.leda.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen