STABILO intensiviert virtuelles Engagement

Gewinnspiel in Second Life sowie Online-Comic-Plattform von STABILO setzen Meilensteine in der PBS-Branche

Heroldsberg/Virtuelle Welt – Nach überraschenden Aktionen im „echten“ Leben intensiviert STABILO in den kommenden Monaten nun auch sein virtuelles En-gagement. Als erstes Unternehmen der PBS-Branche traut es sich in die virtu-elle Welt von „Second Life“ (SL). Dort sollen ab Januar mit einem STABILO BOSS MINI-Gewinnspiel auch szenige SL-Avatare auf die Fährte der Trendmar-ke STABILO gelockt werden. Mit „Toonity“ als weiterem Online-Engagement bietet STABILO eine weltweite Plattform für Comic-Fans.
Mit seinem verstärkten virtuellen Engagement dürfte der international renom-mierte Schreibgerätehersteller erneut für Aufsehen über die PBS-Welt hinaus sorgen.

Unter Comic Freunden
Mit „Comic-Campus“, Europas größtem Manga- und Comic-Zeichenwettbewerb, wur-de STABILO bereits im Lauf der vergangenen Jahre zu einer festen Größe innerhalb der Comic-Szene. Als konsequenten nächsten Schritt in Richtung Lebenswelt der Zielgruppe bietet www.toonity.com eine Plattform für Comic-Fans – und damit die weltweit erste Online-Community. „Werd ein Toonity“ bedeutet ab Januar, Freunde einzuladen, eigene Comics zu präsentieren, Szene-News und Infos zu tauschen, kurz: Spaß zu haben. Das Comic-Portal ist international. Ob Deutsch, Französisch, Englisch oder Spanisch – Comics versteht man überall. Mit dem integrierten Comic-Creator gelingen auch Anfängern witzige Comics im Handumdrehen, genauer per Mausklick.

(BOSS MINI) Monster sorgt für Action in Second Life
Image verpflichtet: als Schreibgerätehersteller, dem es im Lauf der vergangenen Jahre mit Erfolg gelungen ist, sich immer wieder glaubwürdig, trendig und und szene-nah zu präsentieren, gehört STABILO auch in die virtuelle Welt von Second Life. Als einziges Unternehmen aus der realen Stifte-Welt lockt es ab Januar mit einem witzi-gen Gewinnspiel SL-Avatare aus der ganzen Welt auf die farbenfrohe STABILO-Spur. Als Beweis für das Monster-Treffen dient ein gemeinsamer Schnappschuss, den man unter www.stabilo.com/secondlife hochladen kann. Als Finderlohn gibt es begehrte Preise für das echte Leben.

STABILO International GmbH
Schwanweg 1 – 90562 Heroldsberg – Germany

Marion Korbel
Public Relations

Phone +49 (911) 567 – 1315
Telefax +49 (911) 567 – 1311
Email presse.de@stabilo.com

Schwan-STABILO ist eine international tätige Unternehmensgruppe, die sich ganz und gar der Welt der Stifte verschrieben hat. 1865 hatte Gustav Schwanhäußer die Firma Großberger u. Kurz erworben. Seit diesen Anfängen wurde aus der ehemaligen ‚Schwan-Bleistift-Fabrik‘ ein weltweit erfolgreicher Konzern, der inzwischen in fünfter Generation im Familienbesitz ist. Die Umwandlung des Einheitsunternehmens Schwan-STABILO Schwanhäußer GmbH & Co.KG in eine Holdingstruktur erfolgte 1996. Mit über 3.100 Mitarbeitern weltweit wurde im Geschäftsjahr 2005/06 ein Umsatz von 286 Mio. Euro erwirtschaftet.

Von jeher stand das Interesse an innovativen Produkten und Herstellungsverfahren im Vordergrund. Einige schon legendäre Beispiele sind der erstmals farbig schreibende Kopierstift, der 1875 auf den Markt kam. 1927 war die Geburtsstunde für Kosmetik, denn der erste Schminkstift für Augenbrauen fand reißenden Absatz bei den Damen. Ebenso aufsehenerregend war die Einführung des Leuchtmarkierers „STABILO BOSS“ 1971. Dieser „Stift zum Lesen“ ist bis heute der meistverkaufte Leuchtmarkierer weltweit.

STABILO gilt inzwischen als „die angesagte Stiftmarke“ bei jungen Leuten in ganz Europa. Der Grund: STABILO-Produkte stehen für Design, Trends und Lifestyle. Wo früher der Schwerpunkt auf technologischen Eigenschaften wie beispielsweise Tintenmenge und Strichstärke von Stiften lag, stehen heute vom ersten Moment an die Bedürfnisse und Wünsche derjenigen im Vordergrund, die mit einem STABILO schreiben, markieren oder zeichnen. Daraus entstehen innovative und qualitativ hochwertige Produkte, die zudem bestens in die Lebenswelt vor allem junger Leute passen.

Quelle (openPR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen