• 30. November 2022 05:48

SPS 2022: Embedded-Security-Lösungen für sicherheitskritische Industrieanwendungen

NewTec präsentiert Hardware- und Entwicklungslösungen für Cybersecurity und Functional Safety

Pfaffenhofen a. d. Roth, 26. Oktober 2022. Die NewTec GmbH, Spezialist für sicherheitsrelevante elektronische Systeme, präsentiert auf der diesjährigen SPS in Nürnberg Lösungen, die eine zeitsparende, kostengünstige Entwicklung von informationssicheren vernetzten Maschinen und Systemen ermöglichen. Vom 8. bis zum 10. November können sich Messebesucher am NewTec-Messestand Halle 5, Stand 141 u. a. über die NTSecureCloudSolutions sowie die Safety-Entwicklungsplattform NTSafeFlex STM32 informieren.
Mit der wachsenden Vernetzung im IIoT steigt auch die Verwundbarkeit der Produktion gegenüber Cyberbedrohungen. Damit wird die Informationssicherheit (Security) zu einem entscheidenden Faktor für die Funktionssicherheit (Safety). Denn ein erfolgreicher Cyberangriff kann schwerwiegende Folgen für die Funktion angebundener Maschinen und auch für die Gesundheit von Mitarbeitern haben. Für eingebettete (embedded) Systeme gelten daher besondere Anforderungen in Bezug auf die Security. Datenverfügbarkeit und -integrität müssen ebenso sichergestellt werden wie schnelle Reaktionszeiten (Echtzeit). Dabei sind komplexe, mitunter divergierende Anforderungen an Informationssicherheit und funktionale Sicherheit zu meistern.
Auf der diesjährigen SPS zeigt NewTec, wie sich z. B. mit den Hardware-Plattformen der NTSecureCloudSolutions die Vorgaben sowohl der Security-Norm IEC 62443 als auch der Safety-Norm IEC 61508 umsetzen lassen. Messebesucher können sich eingehend über die Möglichkeiten für Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, sichere Gateways, Datenerfassungsplattformen und Cloud-Services informieren, mit denen sich IIoT-Anwendungen schnell und kostengünstig realisieren lassen.
Der NewTec-Messeschwerpunkt wird in diesem Jahr auf der Safety-Engineering-Plattform NTSafeFlex STM32 und der ergänzenden Safety Library NTSafetyLib liegen. Das zweikanalige Referenzdesign und die NTSafetyLib wurden gezielt für Industrieanwendungen mit Safety-Anforderungen bis SIL 3 entwickelt. NTSafeFlex STM32 erleichtert die Integration der STM32-Microcontroller von STMicroelectronics in sicherheitskritische Umgebungen und verkürzt die Entwicklung von informations- und funktionssicheren Industrieanwendungen. Gezeigt werden insbesondere Möglichkeiten, wie sich datensichere Verbindungen in Kombination mit einem sicheren Transceiver wie z. B. einem NTSecureGateway realisieren lassen.
Um negativen Folgen im Falle von Lieferengpässen bei Chips entgegenzuwirken, wird es die Engineering-Plattform demnächst auch mit Prozessoren anderer Hersteller, beispielsweise NXP, geben. Dank der mitgelieferten Laufzeitumgebung für sichere Anwendungen kann dann die kundenspezifische Applikation unabhängig von dem Steuergerät bzw. der ECU betrieben werden.
Mehr Informationen gibt es auf dem NewTec-Messestand 141 in Halle 5.

NewTec ist ein führender Spezialist für die Entwicklung von Hardware- und Softwaresystemen mit besonderem Fokus auf funktionaler Sicherheit (Safety) und Informationssicherheit (Embedded Security). In den Bereichen Automotive, Industrie, Medizintechnik, Avionik und Railway bietet das Unternehmen umfassende Leistungen vom Konzept über Elektronik- und Softwareentwicklung sowie Testing bis zur Unterstützung bei Zulassung und Betrieb. Verschiedene sofort einsatzfähige Plattformen von NewTec ermöglichen zudem Herstellern und Entwicklern einen schnelleren Produktlaunch sicherer Systeme.
Darüber hinaus unterstützt NewTec seine Kunden mit Technologie- und Strategieberatung und Trainings und begleitet Unternehmen in allen Aspekten der digitalen Transformation. An fünf Standorten in Pfaffenhofen a.d. Roth, Bremen, Freiburg, Mannheim und Friedrichshafen beschäftigt der Safety- und Security-Spezialist 200 Mitarbeiter.

Firmenkontakt
NewTec GmbH
Brigitte Kunze
Buchenweg 3
89284 Pfaffenhofen a.d. Roth
+49 7302 9611-757
+49 7302 9611-99
brigitte.kunze@newtec.de
https://www.newtec.de

Pressekontakt
unlimited communications marketing gmbh berlin
Ernst Nill
Rosenthaler Str. 40-41
10178 Berlin
+49 30 280078 20
+49 30 280078 11
enill@ucm.de
https://www.ucm.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.