• 3. Februar 2023 21:16

Speziell für Auszubildende: Infotag der TQ-Group am Produktionsstandort in Durach im Allgäu

Am 28. Oktober öffnet das führende Technologieunternehmen für zukünftige Nachwuchskräfte seine Werkstüren – jetzt anmelden!

Speziell für Auszubildende: Infotag der TQ-Group am Produktionsstandort in Durach im Allgäu

(Bildquelle: TQ-Group)

Durach im Allgäu, 20. Oktober 2022: Am 28. Oktober lädt die TQ-Group Auszubildende zum Infotag am Standort in Durach ein. Interessierte Schülerinnen und Schülern können dann einen Blick hinter die Kulissen eines der führenden Technologiedienstleisters Deutschlands werfen. TQ ist bekannt für seine besonders umfassende, hochwertige Ausbildung sowie für herausragende Job- und Karriereperspektiven im Anschluss – sowohl in kaufmännischen als auch technischen Ausbildungsrichtungen.

TQ zählt zu den führenden Elektronik- und Technologieunternehmen sowie zu den besten und sichersten Arbeitgebern in ganz Deutschland. Mit dem Infotag in Durach bietet das innovative Unternehmen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, die vielen verschiedenen Ausbildungsbereiche von TQ bei einem Firmenrundgang sowie in Gesprächen mit TQ-Experten und ehemaligen Auszubildenden live und hautnah kennenzulernen. Egal, ob kaufmännisch oder technischer Bereich, TQ bietet vielfältige und spannende Aufgabenfelder mit echter Zukunftsperspektive. Neben einer Werksführung dürfen die zukünftigen Auszubildenden innovative Produkte – beispielsweise E-Bikes und Mellow-Boards – auch gleich selbst testen und in einem interaktiven Spiel ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Interessierte werden gebeten, sich vorab anzumelden. Weitere Informationen sowie die Online-Anmeldemöglichkeit zum Infotag gibt es hier: tq-group.com/durach-azubiinfotag

TQ ist eines der beliebtesten Ausbildungsunternehmen

Dass TQ bei jungen Talenten sehr gefragt ist, zeigt sich an den 23 aktuellen Auszubildenden, die am 1. September 2022 ihren Berufsweg bei dem renommierten Technologie-Unternehmen gestartet haben. Trotz des landesweiten Fachkräftemangels hatte das Unternehmen auch 2022 keine Probleme, die freien Lehrstellen zu besetzen. „Wir bilden immer mit dem Ziel aus, unsere Nachwuchskräfte zu übernehmen“, erklärt Gründer und Geschäftsführer Detlef Schneider. „So sichern wir uns kompetente Mitarbeiter, welche die verschiedenen Bereiche der TQ bestens kennen und über perfekt auf uns zugeschnittene Fachkenntnisse verfügen“, so Detlef Schneider weiter.

Geschäftsführer Stefan Schneider fügt hinzu: „Eine gute Ausbildung gewährleistet, dass die Auszubildenden Selbstvertrauen aufbauen und zunehmend eigenverantwortlich Aufgaben und Projekte übernehmen können. Das kommt nicht nur ihnen selbst, sondern auch uns als Ausbildungsbetrieb zugute. Bei TQ werden neue Ideen, Lernbereitschaft, Engagement und Aufgeschlossenheit stets wertgeschätzt und gefördert.“

Jetzt und in Zukunft: Vielfältige Ausbildungsangebote bei der TQ-Group

Neben Ausbildungsstellen bietet TQ auch Praktika für Schüler und Studierende, Werkstudentenstellen sowie Abschlussarbeiten, Ausbildung plus Studium sowie in puncto duales Studium die Übernahme des Praxisteils an. Weitere Informationen zu den verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten bei TQ gibt es: hier

Damit TQ auch in Zukunft keine Probleme hat, neue Auszubildenden zu finden, setzt das Unternehmen unter anderem auf Präsenz bei relevanten Berufsfindungsmessen, z.B. beim Starnberger Job-Event (24.10.2022) oder der Münchner HOKO (8. bis 10.11.2022). Auch die Tage der offenen Tür an den verschiedenen Ausbildungsstandorten tragen dazu bei, genügend Nachwuchsfachkräfte zu sichern. Neben dem Kennenlernen auf Messen und an den Standorten setzt TQ auch auf Social-Media, um zukünftige Auszubildende zu erreichen. So können sich Interessierte unter anderem auf dem firmeneigenen YouTube-Kanal unter „TQ-Karriere“ umfangreich dazu informieren, wie eine kaufmännische und technische Ausbildung bei der TQ-Group abläuft. Ehemalige Azubis beantworten hier viele Fragen und erzählen, was sie an der Ausbildung bei TQ schätzen. Ein Beispielvideo bzgl. der kaufmännischen Ausbildung gibt es: hier

Download Pressebild: hier

Die TQ-Group wurde 1994 als 2-Mann-Unternehmen gegründet und besteht heute aus rund 1.900 Mitarbeitenden an 13 Standorten in Deutschland, der Schweiz, den USA, in Ungarn und China. Als einer der größten Technologiedienstleister und Elektronik-Spezialisten in Deutschland realisiert die TQ-Group maßgeschneiderte und innovative Lösungen für die unterschiedlichen Branchen, sowohl im Hardware- wie auch im Softwarebereich – von der Entwicklung, Produktion und weiteren Dienstleistungen bis hin zum Produktlebenszyklusmanagement.
Das bedeutet: TQ bietet Kompetenz, Erfahrung und Weitblick für die Bereiche E²MS, Embedded Module, elektronische Antriebe. Last- und Lademanagement, Automatisierungslösungen, Medizintechnik und Aviation/Avionics. TQ wächst zudem konsequent mit einem vielfältigen Produktportfolio an Eigenprodukten in den wirtschaftlichen aktuellen Megatrends wie Digitalisierung, Robotik, Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz, E-Mobilität, Energiemanagement. Beides kombiniert die TQ Group zudem als ODM (Original Design Manufacturer).
Auf Basis des Dienstleistungs- und Lösungsbaukastens werden international kundenspezifische Produkte entwickelt und produziert. Und das alles „Made in Germany“. Im Geschäftsjahr 2021/2022 betrug der weltweite Gesamtumsatz des inhabergeführten Unternehmens über 357 Mio. Euro. Weitere Informationen gibt es unter: www.tq-group.com

Firmenkontakt
TQ-Group
Michael Horky
Mühlstrasse 2
82229 Seefeld
+49 8153 9308-0
michael.horky@tq-group.com
http://www.tq-group.com

Pressekontakt
PR von Harsdorf GmbH
Friederike Floth
Rindermarkt 7
80331 München
089189087335
ff@pr-vonharsdorf.de
http://www.pr-vonharsdorf.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.