News Ticker

Solunio gewinnt Startup-Wettbewerb der Deutschen Bahn

Solunio gewinnt Startup-Wettbewerb der Deutschen Bahn

Die Deutsche Bahn setzt auf digitale Lösungsansätze, um die Pünktlichkeit der Züge zu verbessern (Bildquelle: Deutsche Bahn AG / Kai Michael Neuhold)

Solunio unterstützt mithilfe ihrer Software Visual Shop Floor den Bereich digitale Wartung bei der DB Regio AG am Standort Ulm. Der Südtiroler Shopfloor Management-Spezialist konnte sich dafür beim Startup-Wettbewerb der DB mindbox – dem Startup-Hub der Deutschen Bahn AG – durchsetzen.
Die DB mindbox fördert innovative Startup-Lösungen, um Innovationen und Digitalisierung innerhalb der Deutschen Bahn voranzutreiben. Als Teil der Digitalisierungsbestrebungen des DB Konzerns fokussiert sich der Startup-Hub auf Jungunternehmer:innen mit disruptiven Technologien. Im Rahmen des DB mindbox Startup Programms erhalten junge Unternehmen die Chance, ihre Geschäftsideen, Technologien und Produkte zu präsentieren und bei Erfolg in einem Proof of Concept innerhalb der DB zu testen.
Solunio konnte im Rahmen des Startup-Programms Future of Operations & Maintenance 2021 die Expertenjury von ihrer Lösung im Bereich digitales Shop Floor Management überzeugen. Im Rahmen eines dreimonatigen Tests am Standort Ulm der DB Regio AG implementiert Solunio gemeinsam mit den Kollegen der DB Regio einen Anwendungsfall im Bereich Prozessoptimierung in der Instandhaltung durch Digitales Shop Floor Management auf Basis des Softwareprodukts Visual Shop Floor. „Wir freuen uns über den Erfolg unseres Konzepts bei der DB mindbox und die Bestätigung unserer Lösungskompetenz“, sagt Matthias Unterberger, Geschäftsführer bei Solunio. „Wir sind sicher, dass wir die Aufgaben erfolgreich umsetzen und damit die Erwartungen der DB Regio AG erfüllen können.“
Die Aufgabe besteht darin, die Prozesse im Shopfloor Management durch den Einsatz von Software effizienter zu gestalten. Dazu werden zunächst die vorhandenen, wartungsrelevanten Softwaresysteme erfasst und über standardisierte Schnittstellen angebunden. Im Smart Data Handling werden diese Daten strukturiert aufbereitet, damit sie in Zukunft die Mitarbeiter regelmäßig und automatisch mit den gewünschten Kennzahlen versorgen. Allein durch die Automatisierung dieser Prozesse werden alle Beteiligten erheblich entlastet und erhalten eine aussagekräftige Entscheidungsgrundlage. Sämtliche Daten werden in Echtzeit aufbereitet, Charts und Boards werden permanent aktualisiert, so dass alle Entscheidungen zukünftig auf aktuellen Informationen beruhen.
Zusätzlich werden die Mitarbeiter durch Visual Shop Floor in der Organisation von Meetings und Besprechungen sowie bei einer systematischen Aufgabenverwaltung unterstützt. Dadurch sollten Wartungsaufgaben in Zukunft noch besser geplant und durchgeführt werden können.
Das Projekt in Ulm soll in drei Monaten abgeschlossen sein. Wenn es Solunio gelingt, die DB Regio von den Möglichkeiten von Visual Shop Floor zu überzeugen, wäre ein Einsatz der Lösung an weiteren Standorten bundesweit möglich.

Die 2013 gegründete Solunio GmbH mit Sitz in Bruneck, Südtirol bündelte 2015 umfangreiche Erfahrungen aus Software-Entwicklung und Industrie in der Software Visual Shop Floor. Die umfassende und durchgehende Plattform für Shopfloor Management enthält flexible Werkzeuge für das Visualisieren, Überwachen, Organisieren und Ausführen von Herstellungsprozessen sowie das zugrunde liegende Datenmanagement. Dadurch erschließen Unternehmen das Potenzial der Digitalisierung zur Verbesserung von Produktions- und Logistikprozessen. Visual Shop Floor wird täglich bei namhaften Top-Unternehmen der Industrie an insgesamt 80 Standorten weltweit eingesetzt. Dazu gehören global agierende Konzerne in den verschiedenen Branchen der Industrie wie GKN Powder Metallurgy, TDK-Electronics, CeramTec oder Plansee.

Firmenkontakt
Solunio GmbH
Matthias Unterberger
Rienzfeldstraße 46
39031 Bruneck
+39 0474 64 60 57
info@solunio.com
http://www.solunio.com

Pressekontakt
hightech marketing e. K.
Thomas Tosse
Innere Wiener Straße 5
81667 München
+49 89 459 11 58 0
+49 89 459 11 58 11
info@hightech.de
http://www.hightech.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen