Solar Direktinvestment

rden. Mit 21 Megawattpeak ist dies bisher das größte Solarportfolio, für das HEP außerdem auch die Projektentwicklung und den Bau ausführt. Alle Parks befinden sich mittlerweile im Bau. Kurzfristig wird in weitere, bereits feststehende Projekte investiert, so dass das geplante Fondsvolumen von 90 Millionen Euro bereits zeitnah in Projekten gebunden sein wird. Konkret handelt es sich hierbei um mehrere US-Projekte und ein japanisches Projekt.

Die HEP Pipeline verfügt über weitere vielversprechende Projekte, welche durch den Portfolio 2 mittelbar erworben werden können. Im weiteren Verlauf sind auch Investitionen in deutsche Projekte geplant.

Investition in die stärksten Solarmärkte der Welt
Attraktive Rendite und jährliche Ausschüttungen
Laufzeit bis 2030
Börsen-/Markt-/Corona-Krisen-unabhängig
Hohe Planbarkeit der Erträge
Langfristige Stromabnahmeverträge/EEG-Tarife für i.d.R. 15-20 Jahre (z. B. Japan mit 20 Jahres-EEG-Tarifen wie in Deutschland – nur höher)
Beteiligung bereits ab 10.000 Euro
Durchgehend positive Leistungsbilanz
Bestnoten der Analysten

Profitieren Sie vom attraktiven Solar Portolio II mit Risikostreuung und attraktiven sonnenreichen Standorten und der langjährigen Erfahrung und Expertise der HEP Gruppe, ausgezeichnet mit dem Financial Advisors Award 2021 und Sieger in der Kategorie – Nachhaltige Sachwertanlagen -. Aktuell wurde für den Portfolio Fonds HEP Solar Portfolio 2 von den DEXTRO Analysten das beste jemals für einen AIF vergebene Rating von AAA vergeben.

Besonders überzeugt haben die Leistungsfähigkeit des Emissionshauses mit sehr hoher Managementkompetenz und positivem Track Record, die diversifizierte Portfoliostrategie und die attraktiven Zielmärkte für Infrastrukturinvestitionen. Zuletzt hat auch die an sich schon hohe Platzierungsgeschwindigkeit nochmals an Dynamik gewonnen.

Profitieren Sie jetzt noch von diesem attraktiven und nachhaltigen Investment und informieren Sie sich unter https://www.solar-direktinvestment.de

Erneuerbare Energien direkt online zeichnen: https://online.direktzeichnung.de/

Die CVM Unternehmensgruppe besteht seit 1987 und bietet innovative Solarinvestments wie z.B. Bürgersolarparks, Solarfonds und Private Placements, Solar-Direktinvestments.

Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens und von der attraktiven Rendite.

Die Angebote werden durch unabhängige Analysten geprüft und erhielten sehr gute Beurteilungen mit Bestnoten.

Firmenkontakt
CVM GmbH
Stefanie Lorenzen
Heie-Juuler-Wäi 1
25920 Risum-Lindholm
04661 – 67 54 22
04661-941306
info@zukunftsenergien-deutschland.de
http://www.zukunftsenergien-deutschland.de

Pressekontakt
CVM GmbH
Bruni Büttner
Heie-Juuler-Wäi 1
25920 Risum-Lindholm
04661 – 937313
04661-941306
info@zukunftsenergien-deutschland.de
http://www.zukunftsenergien-deutschland.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen