SNP bringt Supermarktkette in die SAP S/4HANA Cloud

SNP LATAM setzt umfangreiches SAP S/4HANA Cloud Edition for Retail-Projekt bei Großhandelskette Supermercados Mayoristas Yaguar S.A. um

Heidelberg, Deutschland/Buenos Aires, Argentinien, 20. Mai 2021 – Die SNP Schneider-Neureither & Partner SE ist ein weltweit führender Anbieter von Softwarelösungen für digitale Transformationsprozesse und automatisierte Datenmigrationen im SAP-Umfeld. Die Tochtergesellschaft SNP LATAM erhielt kürzlich den Zuschlag für ein umfangreiches SAP S/4HANA Cloud-Projekt. Der Auftraggeber Supermercados Mayoristas Yaguar S.A. mit Hauptsitz in Buenos Aires ist führend auf dem Großhandelsmarkt, landesweit mit einem Kundenportfolio mit mehr als 75.000 Unternehmen präsent und bedient u.a. Selbstbedienungsläden, Kaufhäuser, Discounter, Parfümerien, staatliche Einrichtungen, Restaurants und Hotels.

Die Implementierung von SAP S/4HANA Private Cloud Edition for Retail bedeutet eine digitale Transformation, die eine erhebliche Investition in die Technologie und Infrastruktur sowie in die Organisation und das Management der Arbeitsteams darstellt, die für eine erfolgreiche Implementierung erforderlich sind. Das Projekt hat eine Laufzeit von 20 Monaten.

Mit diesem Projekt hat Supermercados Mayoristas Yaguar S.A. einen digitalen Transformationsprozess angestoßen, mit dem sich das Unternehmen auf seine anvisierte Zukunft ausrichtet. Diese Transformation stellt einen tiefgreifenden Neudefinitionsprozess dar, der neue Prozesse mit sich bringt und Auswirkungen auf die Organisationsstruktur des Unternehmens hat. Supermercados Mayoristas Yaguar S.A. will sein derzeitiges Wachstum durch Investitionen in den nachhaltigen Erfolg des Unternehmens fortsetzen.

„Die Implementierung der SAP-Lösung wird uns dabei helfen, in der Branche weiterhin an der Spitze zu stehen und sicherzustellen, dass die Unternehmensvision und -mission erfüllt werden; die Technologie stellt dabei eine zusätzliche Unterstützung dar, um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten, die wir langfristig benötigen“, sagt Javier Larroude, Systems Manager bei Yaguar. „Die Zusammenarbeit mit einem SAP-Partner vom Kaliber SNP gibt uns die Gewissheit, einen Partner zu haben, der den Herausforderungen gewachsen ist und uns bei der Umsetzung unserer gewünschten Roadmap ideal begleitet.“

Supermercados Mayoristas Yaguar S.A. profitiert von der Angebots- und Lösungsarchitektur der SAP-Software für den Einzelhandel, mit der alle Funktionen des Kundensystems unverändert in das SAP S/4HANA for Retail-System integriert werden, ohne dass Schnittstellen oder Informationsübertragungen erforderlich sind, die Geschäftsprozesse erschweren.

Für Marcos Blas Simoncelli, Managing Director bei SNP LATAM, setzt das Projekt zwei positive Signale: „Unternehmen erkennen immer mehr die Vorteile neuer Technologien und auch eines Wechsels in die Cloud. Sie entscheiden sich damit für Zukunft und Erfolg. Für uns bedeutet die vermehrte Bereitschaft der Kunden, sich mit diesen wichtigen Themen auseinanderzusetzen, eine Stärkung unserer Marktposition in Lateinamerika. Supermercados Mayoristas Yaguar S.A. wird mit uns die Ziele seines strategischen Projekts erreichen und seine Systeme und Abläufe an die sich ändernden Geschäftsmodelle und Strategien der Zukunft anpassen.“

SNP ist ein weltweit führender Anbieter von Software zur Bewältigung komplexer digitaler Transformationsprozesse. Anders als klassische IT-Beratung im ERP-Umfeld setzt SNP auf eine automatisierte Lösung mit Hilfe eigens entwickelter Software: Mit der Data Transformation Platform CrystalBridge® und dem SNP BLUEFIELD™-Ansatz können IT-Landschaften deutlich schneller und gezielter umstrukturiert, modernisiert und Daten sicher in neue Systeme oder in Cloud-Umgebungen migriert werden. Dies gewährt Kunden klare qualitative Vorteile bei gleichzeitig deutlich geringerem Zeit- und Kostenaufwand.

Die SNP-Gruppe beschäftigt weltweit rund 1.500 Mitarbeiter*innen. Das Unternehmen mit Stammsitz in Heidelberg erzielte im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von rund 145 Mio. EUR. Kunden und Partner sind global agierende Konzerne aus allen Branchen. SNP wurde 1994 gegründet, ist seit dem Jahr 2000 börsennotiert, seit August 2014 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN DE0007203705) gelistet und wurde im März 2020 in den SDAX aufgenommen. Seit 2017 firmiert das Unternehmen als Europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea/SE).
Weitere Informationen unter www.snpgroup.com

Kontakt
SNP Schneider-Neureither & Partner SE
Nicole Huber
Speyerer Str. 4
69115 Heidelberg
+ 49 6221 6425-0
info@snpgroup.com
http://www.snpgroup.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen