Sieben Fragen für den Einstieg in eine professionelle Social Media Content Produktion

Sieben Fragen für den Einstieg in eine professionelle Social Media Content Produktion

Berlin, 11.01.2022. Die Content Produktion für Social Media scheint auf den ersten Blick kein großer Aufwand zu sein: ein schneller Schnappschuss, Filter drauf, eine unverfängliche Caption und ein paar Hashtags – fertig ist der Post.

Wer jedoch durch die Feeds von professionellen „Influencern“ oder offiziellen Unternehmensauftritten vor allem auf Instagram scrollt, bemerkt rasch, dass guter Social Media Content komplex ist. Professionelle Feeds folgen einer einheitlichen Ästhetik, die einzelnen Posts sprechen eine bestimmte Bildsprache. Auch die Bildunterschriften folgen einer textlichen Stilistik und sind selten spontane Eingebungen. Wenn Social Media Reichweite bringen und als Teil des offiziellen Markenauftritts eines Unternehmens wahrgenommen werden soll, ist ein stimmiges Storytelling mit kreativem und qualitativ-hochwertigem Bild- und Videomaterial unerlässlich. Dahinter steckt viel Arbeit.

Simon Boé und Andreas Oertel diskutieren im Podcast darüber, was eine erfolgreiche Social Media Content Produktion ausmacht.

Was macht guten Social Media Content aus?
Um hochwertigen Social Media Content zu produzieren, sollten vor dem Start jeder Kampagne sieben Fragen geklärt werden:
– Was ist mein Ziel? (Reichweite, Image, Kompetenz etc.)
– Wer ist meine Zielgruppe? (Alter, sozio-kultureller Hintergrund, Region etc.)
– Welche Kanäle sind sinnvoll, um meine Ziele und meine Zielgruppe zu erreichen?
– Mit welcher Tonalität will ich mein Unternehmen präsentieren?
– Welche Content-Arten (Video, Podcast, Bilder, Ratgeber etc.) passen dazu?
– Welche Themen interessieren meine Zielgruppe?
– Welche konkreten Informationen bieten meinen Usern/Lesern einen Mehrwert?

Wenn diese Fragen beantwortet sind und so die Richtung vorgeben ist, kann das eigentliche Content Marketing beginnen. Zentrales Element für einen ansprechenden Markenauftritt und ästhetischer Mehrwert für Social Media-Nutzer sind ansprechende Fotos, die die zentralen Werte des Unternehmens mit einer eigenen Bildsprache und hoher Wiedererkennbarkeit transportieren. Interessantes Storytelling holt die Nutzer immer da ab, wo sie sich emotional und informationsseitig befinden (Produkt und Nutzung bekannt? Produkt und Nutzungsmöglichkeiten unbekannt? Bedarf erkannt? Nutzen des Produktes noch nicht erkannt?), um sie zur Interaktion zu bewegen und Engagement zu bewirken. Interaktion und Engagement können sein: Likes, Kommentare, Verlinkungen oder das Teilen oder Abspeichern des Beitrags. Bilder und Bildunterschriften sind der erste Einstieg in ein Thema eines Social Media Post. Daher sollten sie nicht zu komplex und in sympathischer Alltagssprache verfasst sein, damit die zentrale Message die Nutzer ohne Hürden erreicht.

100% digital, unser Name hält, was er verspricht! Seit mehr als fünfzehn Jahren entwickeln und betreuen wir erfolgreiche Online Marketing Strategien in Berlin, in Deutschland und international. Neben der digitalen Welt ist Berlin Kreuzberg unser Zuhause. Wir entwickeln täglich individuelle und moderne Konzepte für unsere Kunden, um die unbegrenzten Möglichkeiten des Internets optimal und Performance orientiert zu nutzen. Und nicht nur das: unsere Ideen und Visionen setzt unser Team auch operativ um. Bei uns entstehen digitale Gesamtkonzepte aus einem Guss!

Firmenkontakt
onehundreddigital GmbH
Simon Boé
Bergmannstraße 102
10961 Berlin
+493061286010
hello@onehundred.digital
https://www.onehundred.digital/

Pressekontakt
markengold PR GmbH
Christina Euglem
Münzstraße 18
10178 Berlin
+493021915960
+493021915969
presse@onehundred.digital
https://www.markengold.de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen