News Ticker

Sichere Fahrt mit dem original KRAUSE EisfreiGerüst-System

Sichere Fahrt mit dem original KRAUSE EisfreiGerüst-System

Ganz aktuell sammeln sich auf den Dächern und Planen großer Fahrzeuge wieder vermehrt Eis und Schnee. Das Freiräumen ist besonders wichtig, denn herabfallende Gegenstände verursachen viele Unfälle. Neben dem Unfallrisiko setzen sich Fahrzeugführer auch einem Haftungsrisiko aus, wenn das Dach vor Fahrtantritt nicht ausreichend gereinigt wurde. Mit dem KRAUSE Eisfreigerüst ist das leichte Reinigen schnell und sicher möglich. Die hessischen Spezialisten für sicheres Arbeiten in der Höhe bieten seit Jahren das original EisfreiGerüst-System an. Dieses spezielle Gerüst hat erhebliche Vorteile beim Zugang zum Fahrzeug und ermöglicht komfortables und sicheres Arbeiten vom Führerhaus bis zum Heck.

Einfacher und sicherer Zugang zu Dachflächen
Bei entsprechend widrigen Wetterbedingungen ist der sichere Zugang zu Fahrzeugdächern besonders wichtig. Der rutschsichere Treppenaufgang aus Stahl-Gitterroststufen ermöglicht dem Nutzer einen schnellen und sicheren Zugang auf die Arbeitsplattform, um die Dachfläche zu reinigen. Stahlloch-Beläge sowie der dreiteilige Seitenschutz bieten die Voraussetzung, um bei jedem Wetter sicher und komfortabel zu arbeiten. Stufenlos nivellierbare Spindelfüße ermöglichen es, das EisfreiGerüst-System selbst auf unebenen Untergründen standsicher zu verwenden. Mit der optional erhältlichen Stahlplatte als Unterlage für Vertikalrahmen und Treppenaufgang erreicht man zusätzliche Stabilität. Ergänzende Erweiterungen und Zubehör machen das Original-KRAUSE-EisfreiGerüst zum idealen Arbeitsgerät für jede Anforderung. Beispielsweise kann die untere, zweite Plattform mit dem Geländer-Erweiterungsset als weitere Lauffläche genutzt werden. Egal ob auf Autohöfen, in Werkstätten oder in Betriebshöfen, das System des Traditionsherstellers ist immer öfter im Einsatz. Ein integriertes Schrankenset mit Warntafel verhindert das unbefugte Betreten. Das TÜV-geprüfte Gerüst ist individuell in 3 m Schritten in der Länge erweiterbar und kann so flexibel an jeden LKW und jedes Nutzfahrzeug angepasst werden. Als weiteres Zubehör wird ein praktischer Eisräumer angeboten. Er zertrümmert mit seinen Hart-PVC-Köpfen Eisplatten und ermöglicht dank des extralangen Stiels sowie der Gummilippe das einfache Entfernen von Schnee und Eis. Dieser kann mit der perfekt abgestimmten Halterung direkt am Gerüst befestigt werden und ist somit immer an Ort und Stelle verfügbar.

Rechtzeitig vorsorgen
Zusätzliche Services, wie die Vor-Ort-Montage und die Sicherheitsprüfung gemäß den Vorgaben der Betriebssicherheitsverordnung, machen das KRAUSE-Angebot komplett. So steht einer sicheren Fahrt nichts mehr im Weg. Auch kundenindividuelle Anfertigungen, wie die Ausstattung mit Fahrrollen, sind möglich. Die Projektteams der Steigtechnik-Spezialisten nehmen dabei die ergänzenden Anforderungen auf. So entwickeln sie gemeinsam mit dem Kunden eine für seine Anwendung passende Lösung. Das original KRAUSE-EisfreiGerüst-System wird bundesweit von zahlreichen Verbänden und Organisationen empfohlen. Weitere Informationen zum Gerüst-System und allen anderen KRAUSE-Produkten erhalten Sie unter: www.krause-systems.de/eisfrei

Das KRAUSE-Werk in Alsfeld/Hessen wurde 1900 gegründet und hat somit eine über 100-jährige Tradition im Bereich der Fertigung und des Vertriebs von Steig- und GerüstSystemen. In dieser Zeit hat sich das dynamisch wachsende Unternehmen zu einer international agierenden Unternehmensgruppe entwickelt. Weitere Produktions- bzw. Vertriebsstätten in Polen, Ungarn, Russland und der Schweiz wurden in den letzten Jahren aufgebaut und erweitert.

Firmenkontakt
KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG
Wolfgang Jung
Am Kreuzweg 3
36304 Alsfeld
+49 (0) 6631 / 795 – 0
jung@team-digital.de
http://www.krause-systems.de

Pressekontakt
team digital GmbH
Wolfgang Jung
Hopfmannsfelder Str. 7
36341 Lauterbach
06641-9116511
jung@team-digital.de
https://www.team-digital.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen