• 29. Januar 2023 13:30

Searchmetrics ernennt Ken Ogenbratt zum neuen CFO

Apr 16, 2020

Der Anbieter der Search- und Content-Marketing-Plattform Searchmetrics Suite befördert internen Finanzexperten, um das schnelle Wachstum fortzusetzen

Berlin, 16. April 2020 – Searchmetrics, Anbieter einer Search- und Content-Marketing-Plattform, ernennt Ken Ogenbratt zum neuen Chief Financial Officer (CFO). Ogenbratt war bislang als Vice President (VP) Finance für Searchmetrics tätig. Er bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Audit, Rechnungswesen, Finanzmanagement und Investor Relations mit. Ogenbratt tritt die Nachfolge von CFO Dirk Wolf an, der, wie bereits im Januar angekündigt, im März 2020 aus dem Unternehmen ausgeschieden ist.

Ogenbratt ist seit dem Jahr 2015 für Searchmetrics tätig und startete als Director of Finance (Finanzdirektor). In den vergangenen fünf Jahren arbeitete er eng mit Dirk Wolf zusammen, um die Organisationsstruktur des Unternehmens von einem regionalen zu einem Player mit weltweitem Fokus umzugestalten. Seiner Ernennung ging ein gründlicher Auswahlprozess voraus, bei dem das Unternehmen eine Reihe externer Bewerberinnen und Bewerber prüfte.

Matt Colebourne, CEO von Searchmetrics, sagt: „Wir haben Gespräche mit einigen beeindruckenden Kandidatinnen und Kandidaten für die so wichtige Rolle des CFO geführt. Doch Kens großer Wissensschatz und seine Erfahrung, eine moderne, skalierbare Finanzorganisation zu entwickeln, verschafften ihm den entscheidenden Vorsprung. Er sorgt für Kontinuität und weiß, wie die Anforderungen eines wachstumsorientierten Unternehmens wie Searchmetrics am besten erfüllt werden können. Das freut uns.“

Ken Ogenbratt, CFO von Searchmetrics, kommentiert: „Die Chance, dass man in einem Unternehmen, das man kennt und in dem man sehr gerne arbeitet, in die Position des CFO aufsteigen kann, ergibt sich selten. Trotz der aktuell schwierigen allgemeinen wirtschaftlichen Verhältnisse wird der Fokus von Searchmetrics stark auf Wachstum ausgerichtet bleiben. Mein Team und ich sind bestens positioniert, damit wir die Unterstützung liefern können, die nötig ist, um das Wachstum zu beschleunigen.“

Ken Ogenbratt wird im Berliner Büro (Hauptsitz) von Searchmetrics arbeiten. Der Software-Anbieter, dessen Lösungen und Dienstleistungen tausende Unternehmen weltweit im digitalen Marketing unterstützen, hat Büros in San Mateo, New York, London und Varazdin (Kroatien). Führende Marken wie eBay, Siemens und Barclays sind Kunden von Searchmetrics. Zu den Investoren zählen Iris Capital, Verdane Capital und Holtzbrinck Digital.

Über Searchmetrics
Searchmetrics macht Erfolg planbar. So können datenbasiert arbeitende Marketer ihre Search- und Content-Ziele nachhaltig erreichen. Das Unternehmen, seine Partner und Kunden sind davon überzeugt, dass Entscheidungen, die aufgrund von Daten getroffen werden, zu besseren Ergebnissen führen.

Die Ausrichtung auf Innovation hat Searchmetrics dabei geholfen, das Wachstum bekannter Marken wie eBay, Siemens und Zalando im wettbewerbsintensiven Online-Markt zu unterstützen. Weltweit haben bereits Tausende von Unternehmen von der Zusammenarbeit mit Searchmetrics und dem umfassenden Unternehmens-Portfolio an Daten, Software und Dienstleistungen profitiert.

Searchmetrics wurde 2005 als digitale Agentur gegründet und hat sich zum globalen Anbieter einer Software-Plattform entwickelt, der zudem Daten und die Expertise anbietet, um Unternehmen zu mehr Online-Umsatz und einer höheren Brand Awareness zu verhelfen.

Searchmetrics entwickelt innovative Lösungen, die den Herausforderungen der Online-Welt gerecht werden. Das Unternehmen liefert kundenorientierte Produkte und ergebnisfokussierte Beratung, die einen spürbaren Mehrwert für seine Kunden schaffen.

Searchmetrics bietet vier Software-Produkte an, die in eine Plattform, die Searchmetrics Suite, integriert und auf die Bedürfnisse jedes Kunden zugeschnitten sind.

– Research Cloud: Zentrale Informationsquelle für Search- und Marktkennzahlen jeder Website in mehr als 30 Ländern.
– Search Experience: Verbindung von Search- und Content-Erfolgen mit den eigenen Unternehmenskennzahlen.
– Content Experience: Erstellung von planbar erfolgreichen Online-Inhalten.
– Site Experience: Festlegung von Prioritäten zur technischen Verbesserung von Websites.

Die Software von Searchmetrics wird von seiner Serviceabteilung, der Digital Strategies Group, begleitet. Kompetente Beratungsteams nutzen die Stärke der Plattform, um nachhaltige Strategien für ihre Kunden zu entwickeln, umzusetzen und deren Geschäftspotenzial zu maximieren.

Weitere Informationen unter www.searchmetrics.com/de

Firmenkontakt
Searchmetrics
Nadja Schiller
Greifswalder Straße 212
10405 Berlin
030 / 322 95 35 – 52
n.schiller@searchmetrics.com
http://www.searchmetrics.com

Pressekontakt
ELEMENT C
Shari Lüning
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 25
searchmetrics@elementc.de
http://www.elementc.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.