• 24. März 2023 07:13

Unterschied zwischen Schwarzschimmel und Mehltau

Schwarzschimmel vs. Mehltau

Verhindern Sie, dass schwere Krankheiten Sie und Ihre Angehörigen schwächen. Wenn Sie wissen, wie man zwischen Schimmel und Mehltau unterscheidet, können Sie allergische Reaktionen, Atemwegsinfektionen und mögliche Langzeiterkrankungen vermeiden.

Was ist Schwarzschimmel?

Stachybotrys chartarum, auch bekannt als Schwarzschimmel oder toxischer Schwarzschimmel, ist ein Mikropilz, der seine Sporen in so genannten Schleimköpfen produziert. Schwarzer Schimmel wird häufig in Erde und Getreide nachgewiesen, aber am häufigsten findet man den Schimmel in zellulosereichen Baumaterialien (Faserplatten, Gipskarton und Papier) aus schlecht belüfteten, feuchten oder wasserbeschädigten Gebäuden. An ungelüfteten oder „muffigen“ Orten, wie z. B. Kellern, kann Schimmel einen starken, muffigen und gut wahrnehmbaren Geruch erzeugen.

Erscheinungsbild
Schwarzer Schimmel hat oft eine dunklere Farbe. Wenn Sie versuchen, schwarzen Schimmel zu erkennen, achten Sie auf kreisförmige schwarze, dunkelgrüne oder dunkelbraune Flecken. Einige Arten von Schwarzschimmel können auch in Orangetönen erscheinen oder weiße Flecken aufweisen. Normalerweise erscheint Schwarzschimmel leicht unscharf.

Gesundheitsrisiko
Stachybotrys chartarum kann neben anderen Schimmelpilzarten unspezifische Gesundheitssymptome hervorrufen. Es ist nicht immer notwendig, die Schimmelpilzart zu bestimmen, die in Ihrer Wohnung oder Ihrem Gebäude wächst. Alle Schimmelpilze sollten jedoch im Hinblick auf mögliche Gesundheitsrisiken und ihre Beseitigung gleich behandelt werden.

Schimmelsanierung
Berücksichtigen Sie immer die Größe des Schimmelproblems. Wenn der verschimmelte Bereich weniger als 1,5 mal 1,5 Meter groß ist, sollten Sie die Arbeit selbst erledigen können. Bei größeren oder komplizierteren Flächen sollten Sie einen geschulten Handwerker mit der Schimmelbeseitigung beauftragen. Die folgenden Schritte helfen Ihnen, kleine Schimmelflächen sicher zu entfernen:
– Tragen Sie persönliche Schutzausrüstung (Maske, langärmeliges Hemd, Schutzbrille usw.)
– Reparieren Sie undichte Rohrleitungen oder schließen Sie alle Wasser-/Feuchtigkeitsquellen, die das Schimmelwachstum begünstigen könnten.
– Stellen Sie sicher, dass der betroffene Bereich vollständig trocken ist.
– Verwenden Sie Reinigungsmittel und Wasser, um Schimmel von harten Oberflächen abzuschrubben
– Poröses Material wie Trockenbauwände und Teppiche müssen möglicherweise entfernt werden.
– Halten Sie den Bereich nach der Entfernung trocken und gut belüftet.
– Tragen Sie Farbe oder Dichtungsmasse erst auf, wenn der betroffene Bereich schimmelfrei und vollständig trocken ist.
– Wenn Sie Bedenken bezüglich der Schimmelbeseitigung haben, beauftragen Sie ein geschultes Unternehmen mit der Durchführung dieser Dienstleistung.

Luftentfeuchter mieten

Bleichmittel ist zwar sehr wirksam bei der Beseitigung von Oberflächenschimmel, aber das zur Verdünnung verwendete Wasser kann in poröses Material eindringen und das erneute Wachstum von Schimmel fördern.
Wenn Sie Probleme mit Asthma oder COPD haben oder in irgendeiner Weise immungeschwächt sind, sollten Sie sich nicht in einer schimmeligen Wohnung aufhalten oder sogar anwesend sein, während diese entfernt und gereinigt wird.

Was ist Mehltau?

Mehltau ist eine Pilzart, die als mehrzellige Fäden (Hyphen) wächst. Mehltau finden sich auf praktisch allen organischen Stoffen, einschließlich Lebensmitteln, Kleidung, Leder, Papier und häufig auch an Decken, Wänden und Böden von Räumen, die ein Problem mit dem Feuchtigkeitsmanagement haben. In ungelüfteten oder „muffigen“ Räumen, wie Kellern, kann Schimmel einen starken, muffigen Geruch erzeugen.

Aussehen
Mehltau lässt sich in erster Linie durch seine Farbe von Schimmel unterscheiden. Während Schimmelpilze in Schwarz-, Blau-, Rot- und Grüntönen auftreten, findet man Mehltau in Weiß-, Gelb- und manchmal in hellen Orangetönen.

Gesundheitsrisiko
Mehltau produziert Allergene und Reizstoffe, und das Einatmen oder Berühren von Schimmel kann bei sehr empfindlichen Personen zu allergischen Reaktionen führen. Zu den allergischen Reaktionen können Heuschnupfensymptome wie Niesen, laufende Nase und rote Augen gehören.

Allergische Reaktionen auf Schimmel und Mehltau sind häufig und können entweder sofort oder verzögert auftreten. Schimmelpilze können bei Asthmatikern, die allergisch auf Schimmelpilze reagieren, auch Asthmaanfälle auslösen. Schimmelbelastung kann Augen, Haut, Nase, Rachen und Lunge von Allergikern und Nichtallergikern reizen. Andere als allergische und reizende Symptome werden in der Regel nicht durch das Einatmen von Schimmelpilzen hervorgerufen.

Mehltausanierung
Berücksichtigen Sie immer die Größe des Mehltauproblems. Sie sollten in der Lage sein, diese Sanierungsarbeiten selbst durchzuführen. Wie bei der Schimmelpilzsanierung sollten Sie bei größeren, komplizierteren Flächen in Erwägung ziehen, ein professionelles Unternehmen mit der Entfernung des Schimmels zu beauftragen. Die folgenden Schritte helfen Ihnen, kleine Mehltauflächen sicher zu entfernen:
– Tragen Sie eine persönliche Schutzausrüstung (Maske, langärmeliges Hemd, Schutzbrille usw.)
– Beheben Sie alle Wasser-/Feuchtigkeitsprobleme oder -quellen, die das Schimmelwachstum begünstigen könnten.
– Stellen Sie sicher, dass der betroffene Bereich vollständig ausgetrocknet ist.
– Verwenden Sie, wie bei Schimmel, Reinigungsmittel und Wasser, um Schimmel von harten Oberflächen zu entfernen.
– Poröses Material wie Trockenbauwände und Teppiche müssen möglicherweise professionell behandelt oder entfernt werden.
– Halten Sie den Bereich nach der Schimmelbeseitigung trocken und gut belüftet.
– Tragen Sie Farbe oder Dichtungsmasse erst auf, wenn der betroffene Bereich schimmelfrei und vollständig trocken ist.
– Wenn Sie Bedenken bezüglich der Schimmelbeseitigung haben, beauftragen Sie ein geschultes Unternehmen mit der Durchführung dieser Dienstleistung.

Unter den richtigen Bedingungen und in der richtigen Konzentration können alle Schimmelpilze die menschliche Gesundheit beeinträchtigen.

Schimmel und Mehltau
Jetzt wissen Sie, wie sich Schwarzschimmel von Mehltau unterscheidet, wie Sie ihn erkennen können und welche Maßnahmen Sie ergreifen müssen, um Ihre Gesundheit und die Ihrer Angehörigen zu schützen.
Sie können geeignete Schutzmaßnahmen gegen allergische Reaktionen, plötzliche Erkrankungen und durch Schwarzschimmel verursachte Langzeitkrankheiten ergreifen.

Wenn Sie das Vorhandensein von Schwarzschimmel in Ihrer Wohnung ignorieren, kann dies zu Atemwegsinfektionen, der Entwicklung von Asthma und langfristigen, schwächenden Krankheiten bei allen Bewohnern Ihrer Wohnung führen.

Hilfe bei Wasserschaden & Bautrocknung

Wasserschaden, Bautrockener, Baumaschinen Vermietung im Raum Rhein-Neckar-Kreis, Heidelberg, Leimen, Sandhausen, Hockenheim, Eppelheim, Plankstadt, Oftersheim, Schwetzingen, Ketsch, Brühl, Schifferstadt, Walldorf, Nußloch, Mannheim, Ludwigshafen, Ladenburg, St.Leon, Bruchsal, Karlsruhe, Weinheim, Viernheim, Heddesheim, Wiesloch, Speyer, Altlussheim, Neulussheim, Neckargemünd, Mosbach, Worms, Frankenthal, Lampertheim, Heppenheim, Lorsch, Kronau, Neustadt, Dossenheim, Malsch, Rauenberg, Östringen, Mühlhausen, Dielheim, Waghäusel, Altlußheim, Meckesheim, Angelbachtal, Mühlhausen, Bammental, Neckarbischofsheim, Brühl, Neckargemünd, Dielheim, Neidenstein, Dossenheim, Neulußheim, Eberbach, Nußloch, Edingen-Neckarhausen, Oftersheim, Epfenbach, Plankstadt ,Eppelheim, Rauenberg ,Eschelbronn,Reichartshausen,Gaiberg,Reilingen,Heddesbach, Sandhausen ,Heddesheim ,Schönau ,Heiligkreuzsteinach ,Schönbrunn ,Helmstadt-Bargen ,Schriesheim ,Hemsbach ,Schwetzingen ,Hirschberg, Sinsheim ,Hockenheim ,Spechbach, Ilvesheim ,St. Leon-Rot ,Ketsch, Waibstadt, Ladenburg,Walldorf,Laudenbach,Weinheim,Leimen,Wiesenbach, Lobbach,Wiesloch ,Malsch ,Wilhelmsfeld ,Mauer ,Zuzenhausen sind wir in Kürze vor Ort.

Kontakt
xtra immobilien management gmbh
T Klingler
Hauptstrasse 129
69207 Sandhausen
0622452135
info@wasserschaden-rhein-neckar.com
https://www.wasserschaden-rhein-neckar.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert