• 5. Juni 2023 16:18

Schwäbische Liegenschaften erhalten Deutschen BeteiligungsPreis 2022 in der Kategorie TOP Newcomer

Schwäbische Liegenschaften erhalten Deutschen BeteiligungsPreis 2022 in der Kategorie TOP Newcomer

Schwäbische Liegenschaften (rechts) erhalten den BeteiligungsPreis 2022.

Stuttgart, 30.11.2022: Die Schwäbische Liegenschaften GmbH, Teil der Variond Gruppe, wurde für ihren initiierten Investmentfond „Variond Residential I“ mit dem Deutschen BeteiligungsPreis 2022 in der Kategorie TOP Newcomer ausgezeichnet. Die nachhaltigen Sanierungsprojekte und das Leistungsportfolio als alternatives Investment konnten die Jury überzeugen. Die Preisverleihung fand am 19.10.2022 in München statt.

Der 2008 vom Fachmagazin BeteiligungsReport ins Leben gerufene Deutsche BeteiligungsPreis kürt jährlich anlegerorientierte, antizyklische und nachhaltige Projekte und Leistungen von sachwertorientierten Investmentstrategien sowie herausragende Persönlichkeiten aus der Branche. Mit dem Titel „Top Newcomer“ wurde die Schwäbische Liegenschaften GmbH für ihren Fonds ausgezeichnet. Fabian Neshati, Geschäftsführer der Variond Gruppe und Schwäbische Liegenschaften GmbH, nahm den Preis persönlich entgegen: „Für uns als junge Firma zeigt die Auszeichnung deutlich, dass unsere Value-Add-Strategie zukunftsweisend ist und das Konzept der Bestandssanierungen auf fruchtbaren Boden trifft. Ich freue mich, mit meinem Team die Zukunft von morgen nachhaltig mitzugestalten und mit dem Variond Residential I ein Statement zu setzen.“

Nachhaltiges Firmen-Konzept überzeugte Jury

Mit ihrer Bewerbung legte die Schwäbische Liegenschaften GmbH dar, dass sie in Sachen energetischer Sanierung von Bestandsimmobilien neue Wege für die Immobilienbranche geht. Mit dem Konzept des geschlossenen Immobilienfonds konnte die Investmentgesellschaft herausheben, dass eine überdurchschnittliche Rendite mit laufenden Ausschüttungen und Wertzuwächsen durch Entwicklung von Bestandsimmobilien attraktiv und energetisch sinnvoll zugleich ist.

Als junges, inhabergeführtes Unternehmen ist die Schwäbische Liegenschaften GmbH nah am Zeitgeist: Mit der Revitalisierung von Mehrfamilienhäusern in Stuttgart und Umgebung wird nicht nur wertvoller Wohnraum in modernem Stil geschaffen, auch die Themen wie energetische Sanierung und Reduktion von CO2-Ausstoß dank Umbau statt Neubau werden fokussiert. Die Jury des BeteiligungsPreises konnte durch die zukunftsgerichtete Anlagestrategie dank Bestandssanierung überzeugt werden.

Die Variond Gruppe ist eine schnell wachsende Unternehmensgruppe mit dem Schwerpunkt der Wohnimmobilienentwicklung. Die Geschäftstätigkeit bezieht sich auf die Identifikation und Entwicklung von Potenzialen im süddeutschen Raum. Zentraler Anker ist die Schwäbische Liegenschaften GmbH mit Hauptsitz in Stuttgart, welche vom Ankauf der Objekte, über deren Sanierung bis hin zum Weiterverkauf alle Schritte einer Projektentwicklung abdeckt. Mit einem intelligenten Konzept hauchen sie sanierungsbedürftigen Gebäuden neues Leben ein. Dabei sichern eigene Planungs- und Bauexperten die zügige Sanierung und eine wertsteigernde Entwicklung. So wird wertvoller, energieeffizienter Lebensraum geschaffen.

Firmenkontakt
Schwäbische Liegenschaften GmbH
Johannes Maier
Tübinger Straße 19b
70178 Stuttgart
0176 633 033 72
jm@s-liegenschaften.de
http://www.variond.de

Pressekontakt
PresseCompany GmbH
Tim Seitter
Reinsburgstraße 82
70178 Stuttgart
0711 23 886 80
tim.seitter@pressecompany.de
http://www.pressecompany.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert