Schnarchen muss nicht sein – Barbara Herzsprung unterstützt Schnarchoffensive "Ausgesägt"

Die Mode-Designerin Barbara Herzsprung ist uns spätestens seit dem Dschungelcamp bei RTL hinreichend bekannt. Hier konnten wir hautnah miterleben, was es heißt, mit einem Schnarcher seine Bettruhe zu teilen. Barbara Herzsprung ist eine von 10 Millionen Deutschen, die nachts „sägen“ was das Zeug hält. Lautstark konnte man im Dschungelcamp verfolgen, wie laut und störend Schnarchgeräusche sind.

Zwischenzeitlich zählt Barbara Herzsprung wohl zu den bekanntesten Schnarchern in Deutschland und hat das Tabuthema in die Öffentlichkeit gerückt. Sie bekennt sich offensiv als Schnarcherin und unterstützt die Schnarchoffensive „Ausgesägt“.

Warum kommt es eigentlich zum Schnarchen?
Der Ursprung des Schnarchens liegt mit nahezu 80 Prozent im Rachenraum und nicht in der Nase. Was auch Barbara Herzsprung bis damals noch nicht bekannt war, es gibt ein Mittel, mit dem man das Schnarchen bekämpfen kann. Hierzu ruft die Deutsche Chefaro mit ihrem Anti-Schnarchmittel „Silence“ die Schnarchoffensive ins Leben.

Zusätzliche Informationen zu diesem Thema finden Sie im eJournal MEDIZIN ASPEKTE unter der URL

www.medizin-aspekte.de/08/04/alternativ/schnarchmittel.html

Weitere Artikel aus der Welt der Gesundheit und Medizin sowie kurze Expertenbeiträge in unserem Internet-TV-Kanal bietet die aktuelle Ausgabe des eMagazins MEDIZIN ASPEKTE, das kostenlos im Internet (s.u.) zu erreichen ist.


Ihr Ansprechpartner:
Dr. J. Wolff
Redaktion MEDIZIN ASPEKTE
Tel.: 06241 – 9 55 421
www.medizin-aspekte.de
redaktion@medizin-aspekte.de


MCP Wolff GmbH
Verlag für Medizin- und Gesundheitskommunikation

Das Maximum für unsere Kunden zu erreichen, ist Ziel unserer Unternehmens-Philosophie. Auf dem effizientesten Weg zum Erfolg. Über 25 Jahre Erfahrung mit Schwerpunkt im Pharma- und Gesundheits-Marketing nutzen wir für Ihren Erfolg.

Wir offerieren und realisieren komplette Marketing-Konzepte, ausführliche Marktanalysen, klassische PR-Tools sowie Print- und eServices integraler Cross-Media-Projekte, Direct-To-Consumer-Marketing (DTCM) sowie Patient-Relationship-Management (PRM). Unsere Kunden kommen aus der gesamten Industrie und Pharmawelt.

Aktuelle Projekte
Kundenmagazine (Print & Online), Anzeigen (Print & Online), Mailings (Print & Online), Internet-TV, Pressemanagement, Redaktions-Service, Marktforschung, Webplattformen, Suchmaschinenmarketing, Newsletter, eShops,etc.

MCP Wolff GmbH
Verlag für Medizin- und Gesundheitskommunikation
www.mcp-wolff.de

Quelle (openPR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen