• 2. Oktober 2022 01:27

Wildunfall

  • Startseite
  • Wildunfälle in der dunklen Jahreszeit vermeiden

Wildunfälle in der dunklen Jahreszeit vermeiden

Die Zeitumstellung erhöht die Gefahr von Wildunfällen / Vorausschauend fahren und Tempo reduzieren / Sparkassen DirektVersicherung deckt Unfälle mit allen Tierarten ab Die Sparkassen DirektVersicherung deckt Unfälle mit allen Tierarten…

Geschwindigkeit anpassen und Wildunfall vermeiden

Mit richtigem Verhalten lassen sich Wildunfälle oft vermeiden. Foto: HUK-COBURG Coburg, 09.09.2021 Die Zahlen der HUK-COBURG zeigen, im Herbst nehmen Wildunfälle deutlich zu: Das galt auch 2020 trotz rückläufigem Verkehr…

Es wird wild auf den Straßen

ARAG Experten zum richtigen Verhalten bei Wildwechsel Laut Deutschem Jagdverband wurden letztes Jahr knapp 240.000 Tiere bei Wildunfällen getötet. Gerade im April gibt es viele Unfälle, mehr als die Hälfte…

Autounfall mit Nandu oder Reh: Auf die Tierart kommt es an

R+V-Infocenter: Teilkasko übernimmt Schäden durch Haarwild Wiesbaden, 9. April 2021. Mit Tempo 100 auf der Landstraße und plötzlich springt ein Reh vors Auto: Zusammenstöße mit Tieren gehören zu den häufigsten…

Wildunfälle mehren sich

ARAG Experten über erhöhte Unfallgefahren im Herbst Nach der Zeitumstellung von Sommer- auf Winterzeit fahren viele Menschen nicht mehr im Dunkeln zur Arbeit, sondern während der Morgendämmerung. Dann sind vermehrt…

Zeitumstellung: Wildunfälle mehren sich

ARAG Experten über erhöhte Unfallgefahren im Herbst und nach der Zeitumstellung In der Nacht auf Sonntag, den 28. Oktober 2018 werden die Uhren um eine Stunde von Sommer- auf Winterzeit…

In Städten wächst die Gefahr von Wildunfällen

R+V-Infocenter: In waldnahen Stadtgebieten vorsichtig fahren Wiesbaden, 4. September 2018. Mehr als 250.000 Wildunfälle ereignen sich jedes Jahr auf deutschen Straßen. Besonders bei Fahrten in der Dämmerung ist die Gefahr…

Jagen lernen exklusiv: Mit Privatgehege und Schloss zum Jagdschein

Neues Kursmodell mit einzigartigem Privatgehege soll den Jagdschein auch für beruflich stark eingespannte Personen möglich machen. Es gibt immer mehr Jagdscheininhaber in Deutschland. Trotzdem werden Jäger gesucht, denn Jagen ist…

Kollision mit Fasan, Wildschwein oder Wolf: Bei Autounfällen kommt es auf die Tierart an

R+V-Infocenter: Versicherungsvertrag checken Wiesbaden, 15. November 2017. Mit Tempo 100 auf der Landstraße und plötzlich springt ein Reh vors Auto: Zusammenstöße mit Tieren gehören besonders im Herbst zu den häufigsten…

Wie Sie Wildunfälle vermeiden können

ARAG Experten zum richtigen Verhalten bei Wildwechsel Auf Deutschlands Straßen kommt es jährlich zu rund 260.000 Wildunfällen mit Personen- und Sachschäden. Eine Vielzahl dieser Unfälle passieren im Herbst, wenn die…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen