• 27. September 2022 23:16

Natur

  • Startseite
  • Kippen und Co.: Empfindliche Strafen für Müllsünden

Kippen und Co.: Empfindliche Strafen für Müllsünden

R+V-Infocenter: Strenge Regeln auf Spielplätzen und in Parks Wiesbaden, 14. September 2022. Ob Zigarettenkippe, Kaugummi oder FFP2-Maske: Viele Kommunen gehen verschärft gegen die Verschmutzung öffentlicher Flächen vor. Wer Müll achtlos…

Abenteuerliches Antigua und Barbuda: Naturschönheiten und Nervenkitzel

(Bildquelle: Antigua and Barbuda Tourism Authority) Adrenalinkick vor Traumkulisse gesucht? Der karibische Inselstaat Antigua und Barbuda bietet beides in unzähligen Varianten und offeriert Outdoor-Liebhabern auch in den Wintermonaten perfekte klimatische…

Herbst auf Texel: ein schillerndes Farbenmeer inmitten der Nordsee

Niederländische Watteninsel begeistert das Auge mit buntem Naturspektakel Strandkamille (Bildquelle: Staatsbosbeheer) Mit dem Herbstbeginn startet auf der niederländischen Insel Texel gleich in vielerlei Hinsicht eine „bunte Zeit“. Nicht nur die…

Erstnachweis in Brandenburg: Auf sechs Beinen im Windschatten des Klimawandels

Logo Heinz Sielmann Stiftung In Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide, vor den Toren der Hauptstadt, wurde erstmals für Brandenburg die Rindenwanze Aradus ribauti nachgewiesen. Es ist immer etwas Besonderes, wenn einem…

Haben Sie Interesse an einer neuen Form von Singleurlaub?

Alleine verreisen – gemeinsam erleben: Singleurlaub mal anders! Singleurlaub mal anders Als Single verreisen Sie zwar meist alleine, haben jedoch keine Lust den gesamten Urlaub nur mit sich zu verbringen?…

Erholung in der Stadt – so geht’s

ARAG Experten geben Tipps, wie Entspannung in der Stadt gelingt

Das Erfolgsrezept der Krokodile als letzte Chance der Menschheit

Der Autor Steffen Pichler hat die Hintergründe der extremen Beständigkeit der Krokodile aufgedeckt – und ist dabei auf fundamentale Naturgesetze gestoßen. Seit langem grübeln Forscher über die Frage, warum es…

Die Blauschwarze Holzbiene ist das Gartentier des Jahres 2022

Logo Heinz Sielmann Stiftung Deutschlands größte Wildbiene hat die Publikumswahl um den Titel Gartentier des Jahres gewonnen. Mit 33 Prozent aller Stimmen überflügelte der dicke Brummer fünf andere Kandidaten und…

Letzte Möglichkeit zur Stimmabgabe: Wer wird Gartentier des Jahres?

Logo Heinz Sielmann Stiftung Noch bis zum 13. Juni sucht die Heinz Sielmann Stiftung das Gartentier des Jahres 2022. Alle Interessierten können sich an der Publikumswahl im Internet beteiligen und…

Stressabbau in der Natur

Wie Sie Stress nachhaltig in den Griff bekommen und in der Natur Gesundheitsvorsorge betreiben können (Bildquelle: Copyright: Michael Krahn, Unsplash) Natur für Gemüt und Gesundheit In den 80iger Jahren fing…

Auf dem Weg in eine bessere Zukunft /April 2022

Hintergrundinformationen aus der Wandelbewegung Die Tiere mit dem großen Herzen Wie kann es mit unserer Welt sinnvoll weitergehen? Wie kann eine umwelt- und zukunftsverträgliche Lebensweise aussehen? Seit vielen Jahren sammelt…

Öffentliches Grün mit Vorbildcharakter: „Goldener Ginkgo“ für Andre Jankwitz

Deutsche Gartenbau-Gesellschaft ehrt Leiter des Pirmasenser Garten- und Friedhofsamts für herausragendes Engagement auf dem Gebiet der Entwicklung und Gestaltung öffentlicher Freiräume Gemeinsame Pflanzung eines Ginkgo-Baums im Pirmasenser Strecktalpark (Bildquelle: Stadt…

Hongkong als Wanderparadies für Outdoor-Fans

(Bildquelle: BrandHK; Tugo Cheng) Hongkong / Frankfurt, 29.03.2022 Wer an die Metropole Hongkong denkt, assoziiert die Stadt sofort mit riesigen Wolkenkratzern, ruhelosen Großstadttreiben und einer atemberaubenden Skyline. Tatsächlich besteht Hongkong…

Mikro-Spektiv – Klein aber oho

Das „HDs Compact 9-27×56“ von DDoptics hat Bonsai-Größe, bietet aber gestochen scharfe Bilder, ist unverwüstlich und universell einsetzbar. Passt in jede Tasche: Das „HDs Compact 9-27×56“-Spektiv. (Bildquelle: DDoptics) Chemnitz, 28.…

Deutschland sucht das Gartentier 2022

Heinz Sielmann Stiftung – Wahl zum Gartentier des Jahres Zum 12. Mal ruft die Heinz Sielmann Stiftung zur Wahl des Gartentiers des Jahres auf. Sechs Kandidaten stehen zur Auswahl. Alle…

NIGÁ – Abenteuer eines kleinen Sámi-Jungen

Eine Kindheit in Finnisch-Lappland Die Abenteuer und Erfahrungen des Samenjungen Nigá aus der Zeit seiner Kindheit und Jugend in den 1940er und 50er Jahren stehen in diesem Buch im Mittelpunkt.…

Nachhaltigkeit (er)leben

Karl Knauer-Auszubildende pflanzen Bäume Baumpflanzaktion Karl Knauer Azubis (Bildquelle: Bild: Karl Knauer KG) In Zusammenarbeit mit dem Landschaftserhaltungsverband Ortenau e. V., dem Forstrevierleiter für den Gemeindewald Biberach Christoph Müller und…

Zivilisationskrankheiten: Risiko senken durch die Kraft der Natur

Die Menschheit leidet mehr und mehr unter den sogenannten „Zivilisationskrankheiten“ (z.B. Diabetes mellitus Typ 2 (Zuckerkrankheit), Hypertonie (Bluthochdruck), Adipositas (Übergewicht), Gicht, Rheuma, degenerative Herz- Kreislauf-Erkrankungen, Allergien, bestimmte Tumore (z.B. Darmkrebs),…

Alles Wissenswerte zum Tag des Waldes auf einen Klick

Die aus dem Winterschlaf erwachenden Wälder locken im Frühjahr viele Naturbegeisterte nach draußen Am 21. März wird seit dem Jahr 1971 weltweit jährlich der Tag des Waldes begangen. Ziel des…

Regenwald mit Zukunft

Regeneration statt Abholzung sup.- Die Abholzung von Regenwäldern ist sowohl für Tiere als auch für Menschen eine ernste Bedrohung. Den Tieren in diesen Regionen nimmt sie unmittelbar den Lebensraum. Die…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen