Schau mal auf die Füsse von Brad Pitt oder Johnny Rotten …

Vorne weg, mit technologisch arriviertem Dämpfungsmaterial, Pump-Systemen oder Airbags können wir bei Sanuk nicht dienen. Sanuk ist eine Sandalen-Firma aus dem beschaulichen Cardiff by the Sea, in Kalifornien. Unser Name ist die Übersetzung aus dem Thailändischen für Fröhlichkeit und Ausgewogenheit und beides ist Teil unserer Produkt- und Marken- DNA. Trotz unseres „grossen“ Auftritts als Sandalen-Company, sind wir recht klein … mit insgesamt sechs Personen an Bord. Wir arbeiten hart, zumindest wenn sich keine Wellen am Cardiff Reef aufbauen, und wir denken eigentlich die ganze Zeit an nichts anderes als an Sandalen.

Seit längerem hält sich eine andauernde Diskussion unter Athleten, Sport Trainern und Schuhherstellern über den technologischen Standard im Bereich der Fußbekleidung. Einerseits wird die Einstellung verfochten, „Umso mehr Technik, desto besser!“, während, andererseits, mit einem klaren „Auf gar keinen Fall: Weniger ist mehr!“
argumentiert wird.

Sanuk und die “Barefoot Un-technology”

Wir wissen, wie du warscheinlich auch, dass die Sandale das architektonische Fundament im Schuhbereich darstellt. Kein anderer Schuh ist so komfortabel wie simpel. Des Weiteren haben wir uns davon überzeugt, dass es unzählige Varianten gibt, die herkömmliche Sandale noch angenehmer zu gestalten. Gehe einfach auf unsere Seite www.sanuk.com und du wirst neben dem traditionellen Flip Flop noch ungefähr 135 Modelle finden, die unsere Meinung bestätigen. *

Es ist eine Sandale, kein Schuh

Und was bringt’s?

Komfort… Viel Komfort, in wenig Schuh. Deswegen halten viele Leute unseren Hybrid-Schuh für den bequemsten Schuh, den man finden kann.

Aber, was wissen wir denn schon. Wir sind auch nur ein paar Surfer in Sandalen.

Smile…pass it on!

OK, jetzt im Schnelldurchgang zu unserer Einstellung zur Technologie.

Bei unserem Side Walk Surfers verbinden wir die Sohle einer Sandale mit einem reduzierten Schuh-Oberteil. Was nun aber wirklich einzigartig ist: Wir haben einen, jetzt patentierten Weg gefunden, den oberen mit dem unteren Teil zu verbinden, ohne dabei herkömmliche Techniken zu verwenden, die den natürlichen Bewegungsablauf des Barfußlaufens behindern könnten. Keine Nähte, keine Stabilisatoren oder einen Schaft an der Verse. Als Resultat haben wir nun einen Schuh, der die natürliche Funktion des Fußes nachahmt. Und das nennen wir dann „Barefoot Untechnology.“

Ansprechpartner:

Frau Bisalski
radar berlin
Jetzt eine Nachricht senden
Telefon: +49 (30) 265 570 11

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen