Satsports Ltd., Tourism Vancouver und HTC bringen die Olympischen Winterspiele 2010 live auf Mobiltelefone

Weltweit erste integrierte, interaktive Touristen- und Event-Guide-Applikation mit Live Streams und Veranstaltungsinformationen für Vancouver und Whistler

Am 12. Februar 2010 ist es soweit, dann starten die 21. Olympischen Winterspiele in Vancouver und Whistler. Drei Wochen lang kämpft die Sport-Elite in der weißen Pracht Kanadas um Ruhm und Medaillen. Satsports Ltd., einer der führenden weltweiten Anbieter mobiler Navigation für Outdoor-Sportler, und Tourism Vancouver stellen heute in Kooperation mit HTC die weltweit erste komplett interaktive Tourismus- und Sport-Event-Software für Mobiltelefone vor. Durch das Bereitstellen von Live Informationen für Touristen und das Streamen in Echtzeit von Ergebnissen und Nachrichten zu den Sportveranstaltungen sowie einer kompletten Straßennavigation für Vancouver und der Skinavigation für Whistler, bietet die Anwendung den Besuchern und Touristen einen völlig neuen Weg, die Stadt und die Events zu erleben. Dank SMS-Funktionalität erlaubt die innovative Software Tourism Vancouver zudem, mit den Besuchern überall in der Stadt zu interagieren, egal bei welcher Aktivität. Wann steigt die nächste Party, wo befindet sich ein edles Restaurant und wann startet das Skispringen – mit dem Touristen- und Event-Guide für Mobiltelefone basierend auf Android, Windows Mobile und Blackberry, werden die Winterspiele in Kanada zum interaktiven Erlebnis.

Die mobile Applikation wird Anfang 2010 rechtzeitig zu den Olympischen Winterspielen in Vancouver bereitgestellt und auf vielen Partner- und Hotel-Webseiten kostenfrei zum Download angeboten.
„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Satsports und HTC bei einer so bahnbrechenden mobilen Anwendung“, erklärt Walt Judas von Tourism Vancouver. „Dank Live Messaging und konstanten Updates ist die Applikation quasi ein Taschen-Guide für die gesamte Tour in Vancouver und Whistler.“

Bis zur Veröffentlichung der Anwendung werden noch weitere Funktionen wie zum Beispiel die Möglichkeit, seine Erlebnisse in Vancouver auf einzigartige Weise zu dokumentieren integriert. Ergänzend bietet die Software einen Reiseplaner und Kontaktdaten zu Notfalldiensten und Informationszentren.

Funktionen der integrierten mobilen Applikation für Tourismus und Events von Satsports:

– Karten, Hintergrundinformationen und Navigation zu allen Points of Interest, öffentlichen Verkehrsmitteln, Hotels und Restaurants sowie die gesamten Listen von Tourism Vancouver
– SMS-Funktion für live POI-Updates, Wetter- und Event-Informationen.
– Live Streaming von Nachrichten, Ergebnissen und Ankündigungen
– Beinhaltet alle Orte und Navigationsinformationen der Satelliten
basierten Besucherzentren wie den Veranstaltungskalender der Olympischen Winterspiele 2010 etc.
– Nachrichten zu allen Sportarten und anderen Events
– Beinhaltet die erste interaktive Ski/Snowboard-GPS-Navigation Satski bis einschließlich den 31. März 2010 mit Kartenmaterial für Whistler

Ab Januar werden alle Mitarbeiter von Tourism Vancouver mit Mobilgeräten von HTC ausgestattet. „Diese Anwendung wird die Art, wie die ausrichtenden Städte mit ihren Besuchern und Zuschauern interagieren, revolutionieren“, so Francois Gravel bei HTC. Mobiltelefone von HTC werden es Vancouver Tourism zusammen mit der installierten Applikation von Satsports ermöglichen, direkt mit einzelnen Touristen zu interagieren, ihnen den Weg zu zeigen und Event-Informationen über die Satelliten-basierten Besucherzentren zukommen zu lassen.
Über Satsports
Satsports wurde Ende 2006 von Jean-Claude Baumgartner mit der Idee gegründet, eine mobile Navigation für Outdoor-Sportler zu entwickeln, die sich an die bekannte Auto-Navigation anlehnt. Kurz nach Firmengründung traf Jean-Claude Baumgartner mit Paul Burrows, einem GPS- und Software-Experten aus Schottland, zusammen, der ähnliche Ideen hatte und entwickelte gemeinsam mit ihm die weltweit erste interaktive Pisten- und Loipen-Karte für Skifahrer unter dem Namen Satski. Schon frühzeitig erkannten beide, dass die Mobiltelefon-Industrie sich immer mehr auf GPS-fähige Geräte konzentrieren würde und begannen, basiert auf frühen GPS-fähigen Smartphones von HTC, mit der Entwicklung
von mobilen Anwendungen.
Satsports bietet heute ein komplettes und einzigartiges Navigations- und Auswertungs- System für Skifahrer, Läufer, Radfahrer und Golfer. Neben mehreren Niederlassungen in Europa – u.a. London und Bournemouth – unterhält Satsports Büros in Sydney sowie in Montana und Vancouver Kanada und beschäftigt mehr als 30 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung.
Die GPS-Software steht sowohl für Windows Mobile als auch für Android als
Download zur Verfügung. Auf dem GPS-Endgerät von Satsports sind bereits alle verfügbaren Karten vorinstalliert. Weitere Informationen zu Satsports, Downloadoptionen und Bezugsquellen sind unter www.satsportsgps.com zu finden.
Satsports
Marco Dautel
Goethestrasse 66
80336 München
089444467433
089444467479
www.satsportsgps.com

Pressekontakt:
Trademark Public Relations
Dautel Marco
Goethestrasse 33
80336
München
marco.dautel@trademarkpr.eu
089444467433
http://www.trademarkpr.eu

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen