Samsung L100 und 110: Attraktivität im Doppelpack

Schlankes Design, gute Ausstattung und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis sind von jeher die Markenzeichen der L-Serie von Samsung. Da machen die beiden Neuerscheinungen L100 und L110 keine Ausnahme.

Gerade einmal 20 Millimeter „dick“ sind die stilvollen Gehäuse der Zwillingsschwestern – ideale Voraussetzung für Digitalkameras als Dauerbegleiter für aktive Fotografen. Mit 8,2 Millionen Bildpunkten CCD-Auflösung, hochwertigem Dreifachzoom und großformatigem Display bieten die Newcomer Ausstattung auf gehobenem Niveau.

Die L110 unterscheidet sich von der L100 durch ihre Duale Bildstabilisation, bei der Verwacklungen sowohl mechanisch als auch digital eliminiert werden. Ansonsten sind die beiden Neuzugänge im erfolgreichen Kompaktprogramm von Samsung identisch ausgestattet – etwa mit dem neuartigen Intelligenten Display, das sich beim Fotografieren automatisch der Umgebungshelligkeit anpasst.

Oder beim erweiterten Empfindlichkeitsbereich zwischen ISO 80 und ISO 1600 sowie der automatischen Gesichtserkennung durch das Autofokus- und Belichtungssystem. Endlich muss der Fotograf nicht mehr darauf achten, dass die Kamera bei Portraits auch wirklich auf die Personen und nicht auf andere Motivteile scharfstellt und belichtet.

Auch beim Bedienkonzept ist Samsung immer für eine Überraschung gut. Etwa mit dem neuen Foto-Assistenten und seinen hilfreichen Erklärungen zu allen wichtigen Funktionen und Ausstattungsdetails der L110 und L100.

Diverse Bildeffekte, Szeneprogramme, kreative Bearbeitungsmöglichkeiten und hochauflösende Videos in MPEG-4-Qualität runden das attraktive Angebot der beiden Neuheiten ab.

Die vollständige Meldung und Bildmaterial zur L100 und L110 finden Sie unter http://www.samsungcamera.de/index.php?id=1956.

Pressekontakt
Ernst Thürnau
Samsung Opto-Electronics GmbH
Am Kronberger Hang 4
65824 Schwalbach / Ts.
Telefon 06196 6653-26
Telefax 06196 6653-66
mailto:ernst.thuernau@samsung.de

Tim Schade / Nadine Loleit
Klenk & Hoursch Partner für Public Relations
Hedderichstraße 108
60596 Frankfurt am Main
Telefon 069 719168-42
Telefax 069 719168-28
mailto:tim.schade@klenkhoursch.de

Über Samsung Opto-Electronics
Die Samsung Opto-Electronics GmbH verantwortet als 100-prozentige Tochter von Samsung Techwin die Marketing- und Vertriebsaktivitäten für digitale Kameraprodukte in Deutschland. Dank 27-jähriger Erfahrung in der Kameraherstellung zeichnen sich die Produkte des koreanischen Multimedia-Spezialisten durch innovative Technologien, trendiges Design, hohe Verarbeitungsqualität und intuitive Handhabung aus. Neben einem Forschungs- und Entwicklungszentrum und drei Produktionsstätten in Korea betreibt der Konzern sechs weitere Produktionsstätten in China. Vertriebsniederlassungen befinden sich in London, Paris, New York und Tianjin in China.

Das Unternehmenssegment Optik ist mit 44 Prozent Gewinnanteil (Ende 2005) der größte Geschäftsbereich von Samsung Techwin. Die deutsche Organisation mit Sitz in Schwalbach bei Frankfurt am Main strebt mittelfristig an, sich unter den Top-5-Anbietern im Markt zu etablieren. Zurzeit arbeiten rund 30 Mitarbeiter im 1982 gegründeten Unternehmen.

Quelle (openPR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen