News Ticker

Saisonauftakt beim Offiziellen Bundesliga Manager – der Erfolg geht weiter!

Seit dem 07. August wird wieder gekickt. Auch beim Offiziellen Bundesliga Managers (OBM) auf www.bundesliga.de ist die Saison gestartet. Das überaus erfolgreiche Online-Spiel geht in die dritte Saison. Jede Menge Neuerungen, ein attraktiveres Design und die intuitivere Handhabung locken eine Vielzahl neuer User.

Mit fast 150.000 Usern und weiterhin steigenden Zahlen erfreut sich das Online-Managerspiel phänomenaler Beliebtheit. Durchschnittlich 35.000 Visits pro Tag und mehr als 40 Page Impressions pro Visit belegen, dass die Spiele der aitainment weit höhere User-Bindung und Aktionslevel generieren als die herkömmlichen Fußball-Managerspiele.

Dr. Heinz Kierchhoff, Geschäftsführer der aitainment, ist von diesem Erfolg nicht überrascht: „Wir wissen, dass wir durch unsere einzigartige Spielsimulation und 3D-Grafik einen neuen Anspruch an Online-Fußball-Manager abbilden. Die hohen Zuwächse und die „Stickiness“ unserer User belegen dies eindrucksvoll. Die Werte liegen weit über denen anderer Managerspiele, auch wenn diese viel länger im Markt sind und höhere Userzahlen angeben. Angesichts der stark wachsenden Userzahlen und der hohen Aktivitätsniveaus haben wir jetzt eine hervorragende Ausgangslage, das Spiel weiter zu entwickeln und noch attraktiver zu machen. Die aktuelle Entwicklung bestätigt absolut unsere Strategie.“

Über aitainment GmbH: Die aitainment GmbH entwickelt und vermarktet die neueste Generation von e-Sport-Spielen, basierend auf einer neu entwickelten Technologie aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz.

Die ersten Produkte der aitainment sind Online-Fußballmanager mit verschiedenen Spielmodi. Diese kombinieren Künstliche Intelligenz mit ständig aktualisierten Daten realer Fußballprofis. Hierdurch werden Matchsimulationen mit virtuellen Profis (autonome Softwareroboter) möglich, die in ihren Eigenschaften den realen Spielern entsprechen und im Rahmen ihrer taktischen Vorgaben durch den User agieren. Jedes Match kann nach der Simulation über einen Spielbericht ausgewertet und als 3D-Animation betrachtet werden. Die Technologie der aitainment garantiert realitätsnahen Spielspaß, den andere Fußballmanagerspiele nicht bieten.

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat sich für die Technologie der aitainment entschieden. Der Offizielle Bundesliga Manager (OBM) auf www.bundesliga.de ist parallel zur Saison 2007/08 mit großem Erfolg gestartet.

Die aitainment gründete sich als Spin-Off der Universität Bremen. aitainment setzt sich aus den Begriffen „Artificial Intelligence“ (Künstliche Intelligenz) und „Entertainment“ zusammen.

In der aitainment arbeitet ein hoch motiviertes Team, darunter Wissenschaftler der Universität Bremen für die KI-Entwicklung, innovative Webentwickler und erfahrene Onlineredakteure. Im Management sind Dr. Heinz Kierchhoff (CEO) und Dr. Ubbo Visser (CTO) verantwortlich.

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen