Roman einer deutschen Jugend

Mit „Und wenn ich sterben sollte …“ bringt Gunter Preuß ein Stück deutscher Zeitgeschichte in einen lebensprallen Roman, der den Leser in seinen Bann ziehen wird. Ein Meisterwerk der Gestaltung der Reifejahre eines ostdeutschen Heranwachsenden nach ´45.

Auf der Flucht vor dem Krieg hat es die Teichmanns in einen Bauernhof verschlagen, auf dem die Großeltern mit despotischer Strenge herrschen. Der heranwachsende Bernhard hat es schwer, sich in der zerstrittenen Familie inmitten der Nachkriegswirren zu behaupten. Er erlebt seine erste unschuldige Liebe zur gleichaltrigen Karla und muss sich gegen die um einen Kanten Brot prügelnden Dorfkinder behaupten. Als die Teichmanns schließlich nach Leipzig zurückzukehren, erreicht sie ein letzter Brief des Vaters aus einem russischen Gefangenlager, der jäh abbricht: Und wenn ich sterben sollte … Für Bernhard wird es zur Verpflichtung, sich auf die Sinnsuche zu begeben und den Satz des Vaters zu vollenden. Maria, die angstkranke Mutter, hat sich und ihre Kinder gegen die Welt „da draußen“ in der „guten Stube“ verbarrikadiert. Sie versucht die so gegensätzlichen Zwillinge Werner und Charly, die lebensgierige Rita und vor allem auch Bernhard an die Familie zu binden. An seinem achtzehnten Geburtstag gelingt Bernhard endlich der Ausbruch, der ihn in das zerrissene und explosive Berlin führt …

Gunter Preuß:

Geboren 1940 in Leipzig; Lehre als Fernmeldemechaniker; Arbeit in verschiedenen Berufen; Leistungssport: Judo; Studium an der „Fachschule für Artistik“; Studium und Lehrtätigkeit am „Literaturinstitut J.R.Becher“; seit 1974 freischaffender Schriftsteller.
Zahlreiche Veröffentlichungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Mitglied des VS und des P.E.N. Deutschland. Kunstpreis der Stadt Leipzig, Alex-Wedding-Preis der Akademie der Künste, Brüder Grimm Preis, Gellertpreis.

Gunter Preuß
„Und wenn ich sterben sollte … Roman einer Jugend“
pernobilis edition des Engelsdorfer Verlages Leipzig
ISBN 978-3-86901-513-2
Sprache: deutsch
Paperback, Format: 21×15
670 Seiten
Preis: 16,00 EUR
Per Mail eingesendet an Schlaunews.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen