Roger Willemsen attackiert Heidi Klum mit scharfen Worten

Der als Publizist und Fernsehmoderator bekannte Roger Willemsen hat in einer aktuellen Ausgabe der „TAZ“ Deutschlands Vorzeige Modelcasterin Heidi Klum scharf kritisiert.

Zum einen fand er nur verächtliche Worte für ihre Art „Germany´s Next Topmodel“ zu moderieren, zum anderen würde er aus ihr am liebsten „sechs Sorten Scheisse herausprügeln“.

Gerade die letzte Bermerkung schlägt aktuell hohe Wellen in den Internetforen der Republik. Während einige diese Kritik nicht nachvollziehen können gibt es nicht wenige Stimmen, die sagen, dass Willemsen eigentlich nur das endlich mal ausgesprochen hat, was viele denken, wenn sie Heidi Klum sehen.

Doch auch wenn die Zustimmung für Willemsens Kritik im Netz sehr groß ist, trotzdem erreicht Klum mit ihrer Sendung offenbar eine breite Masse. Mehrere Millionen Stammzuschauer schalten Woche für Woche bei Ihrem Modelcasting ein und die Abschlussveranstaltung in der Kölner LANXESS arena ist bereits komplett ausverkauft.

Heid Klum mag die Nation spalten, aber offenbar zur Hälfte immer noch in Befürworter, auch wenn Roger Willemsen nicht dazu gehört.

Was halten Sie von den Worten Roger Willemsens zu Heidi Klum? Hat er Recht, oder eindeutig überzogen, sagen Sie uns am Ende der Seite Ihre Meinung.

Hier geht es zum Bericht in der TAZ

Diese Pressemeldung darf, unverändert mit unten aufgeführtem und unverändertem Quellverweis,  frei auf anderen Webseiten verwendet werden.

Quelle Schlaunews.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen