News Ticker

Rockwell Automation optimiert Industriecomputer und Thin Clients für den Einsatz in Gefahrenbereichen und rauen Umgebungen

Neue Zertifizierungen und optionale zusätzliche Platinenlacke verbessern die Langlebigkeit der Geräte und verringern damit die Wahrscheinlichkeit von Produktionsausfällen

Rockwell Automation optimiert Industriecomputer und Thin Clients für den Einsatz in Gefahrenbereichen und rauen Umgebungen

Rockwell Automation optimiert Industriecomputer und Thin Clients für den Einsatz in Gefahrenbereiche (Bildquelle: @ Rockwell Automation)

Düsseldorf, 9. Februar 2021 – Fertigungsunternehmen können jetzt die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit ihrer Automatisierungssysteme in Gefahrenbereichen erhöhen. Der Thin Client Allen-Bradley VersaView 5200 und der Industriecomputer VersaView 5400, zwei moderne Visualisierungslösungen von Rockwell Automation, sind nun für den Einsatz unter rauen Bedingungen in Industrien wie der Öl- und Gasbranche, Unternehmen aus der Reifen- und Gummiindustrie sowie Unternehmen der Zellstoff- und Papierbranche zugelassen.

Die Zertifizierung bezieht sich auf den Einsatz in Gefahrenbereichen nach UL Class I Division 2 und ATEX Kategorie 2. Darüber hinaus tragen die Produkte eine BIS-Zertifizierung für die Märkte in Indien. Die Produkte sind mit diesen neuen Zertifizierungen ohne Zusatzkosten erhältlich.

Zusätzlich besteht für beide Geräte nun auch die Option, die Elektronik durch Platinen-Schutzlacke noch robuster zu gestalten. Die Lacke helfen dabei, die Schaltkreise vor Umwelteinflüssen wie Feuchtigkeit, Pilzbefall, Staub und Korrosion zu schützen.

Wird in der Anlage die ThinManager-Software von Rockwell Automation eingesetzt, können die VersaView 5200 Thin Clients sofort nach Herstellung einer Verbindung Daten empfangen. Ein zusätzliches Setup ist in diesem Fall nicht erforderlich. In der Folge wird der Datenaustausch zwischen den Geräten beschleunigt. Darüber hinaus werden die Daten nicht lokal, sondern auf einem Server gespeichert. Dadurch verringert sich das Risiko, dass wichtige Daten aus der Produktion verloren gehen, sollte ein VersaView Thin Client einmal offline geht.

Die VersaView 5400-Industriecomputer besitzen eine offene Softwarearchitektur. Damit haben Anwender die größtmögliche Freiheit bei der Installation der gewünschten Software. Die Industriecomputer lassen sich auch als Geräte innerhalb von FactoryTalk Analytics for Devices von Rockwell Automation verwalten. Dieses kombinierte Hardware- und Softwarepaket ermöglicht Anwendern den Zugriff auf Zustands- und Diagnosedaten smarter Geräte, um deren Leistung zu verfolgen und zu verbessern.

Allen-Bradley, FactoryTalk, FactoryTalk Analytics for Devices, ThinManager und VersaView sind eingetragene Warenzeichen der Rockwell Automation Inc.

Rockwell Automation, Inc. (NYSE: ROK) ist ein weltweit führender Anbieter für industrielle Automation und digitalen Wandel. Wir verbinden die Kreativität von Menschen mit der Leistungsfähigkeit der Technik, um die Grenzen des menschlich Möglichen zu erweitern und die Welt produktiver und nachhaltiger zu gestalten. Der Firmensitz von Rockwell Automation befindet sich in Milwaukee, Wisconsin, USA. Rockwell Automation beschäftigt etwa 23.500 Mitarbeiter, die Kunden in mehr als 100 Ländern zur Seite stehen. Weitere Informationen darüber, wie wir Unternehmen der verschiedensten Branchen auf dem Weg zum Connected Enterprise begleiten, finden Sie auf www.rockwellautomation.com

Folgen Sie Rockwell Automation auf Twitter @ROKAutomationDE, Xing und LinkedIn

Firmenkontakt
Rockwell Automation
Nadine Sorrentino
Zur Gießerei 19
76227 Karlsruhe
01518957156
0721 9650-666
rockwellautomation@hbi.de
http://www.rockwellautomation.com

Pressekontakt
HBI GmbH
Sebastian Wuttke
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+ 49 (0) 89 99 38 87 36
rockwellautomation@hbi.de
http://www.hbi.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen