Robben-Safari in Umeå

Das Tourismusbüro der nordschwedischen Stadt Umeå erweitert für den Sommer 2008 sein Angebot an geführten Naturaktivitäten. Nach dem großen Erfolg der Biber-Safaris im vergangenen Sommer kommen in diesem Jahr nun geführte Robben-Safaris verschiedener Anbieter hinzu. Denn weit draußen auf dem Meer lebt eine der größten Robbenkolonien von ganz Schweden. So kann es passieren, dass die Urlauber bei der Ankunft bei den Untiefen Lördagshällan oder Sydvästbrotten plötzlich von Robben umzingelt sind. Dabei handelt es sich um die Arten Ringel- und Kegelrobbe, wobei letztere bis zu 3 Meter lang und bis zu 300 Kilogramm schwer werden können. Der Veranstalter Divextreme bietet seinen Kunden als besonderes Abenteuer zudem an, auf eigene Gefahr ins Wasser zu gehen und mit den Robben zu Schnorcheln. In Umeå und Umgebung gibt es darüber hinaus zahlreiche spannende und entspannende Aktivitäten, die seit dem Sommer 2007 direkt im Internet unter www.visitumea.se gebucht werden können. Die Informationen stehen auch auf Deutsch zur Verfügung. Auch Hotels und andere Übernachtungsmöglichkeiten können hier direkt gebucht werden.

Ansprechpartner:

Frau Marion Freitag
Jetzt eine Nachricht senden
Telefon: +49 (40) 3255-1320
Fax: +49 (40) 3255-1333

Infos zu Schweden als Reiseziel
Telefon: +49 (69) 2222 3496
Zuständigkeitsbereich: Aus Deutschland

Infos zu Schweden als Reiseziel
Telefon: +43 (192) 86 70 2
Zuständigkeitsbereich: Aus Österreich
Infos zu Schweden als Reiseziel
Telefon: +41 (44) 58062 94
Zuständigkeitsbereich: Aus der Schweiz

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen