Rise Up ernennt Jörg Nörthemann zum Country Manager DACH

Rise Up ernennt Jörg Nörthemann zum Country Manager DACH

Rise Up, die schnell wachsende Softwarelösung für Mitarbeiterschulungen, hat Jörg Nörthemann zum Country Manager DACH ernannt. Nörthemann übernimmt die Verantwortung für das Geschäftswachstum in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Schwerpunkte bilden dabei die Strategieentwicklung und Expansion des Unternehmens sowie das Recruitment, Management und Performance des Teams. Des Weiteren Marktforschung, Customer Insights und die Förderung der internationalen Zusammenarbeit.

Anfang dieses Monats hat Rise Up eine 30-Millionen-Euro-Series B Finanzierung erhalten, mit der das Unternehmen seine Expansion in Europa vorantreibt und sein Team in Deutschland aufstockt. Das Unternehmen eröffnete bereits im Juni 2021 ein Büro in Deutschland und hat seit seiner Gründung im Jahr 2014 sowohl seinen Umsatz als auch seine Mitarbeiterzahl weltweit jedes Jahr verdoppelt. Heute bedient die Plattform, die LMS, LXP, LRS, LCMS, mobile und multimodale Dienste kombiniert, über 400 Kunden und 1 Million aktive Lernende in 60 Ländern, darunter UGW Communication, EIT RawMaterials, SIKA, Computop und Schneider Electric in der DACH-Region.

Nörthemann wechselt zu Rise Up von GoodHabitz, wo er drei Jahre lang zunächst als Senior Sales Manager und dann als Country Director DACH tätig war. Er half dem Spezialisten für L&D-Inhalte, seine Umsätze und seinen Einfluss in der Region zu steigern. Nörthemann begann seine Karriere in der L&D-Branche 2012 beim Erklärvideo-Experten simpleshow, wo er schließlich Regional Sales Director Southwest Germany & Switzerland wurde. Er hat einen Bachelorabschluss der Universität Paderborn und einen Masterabschluss der Hochschule der Medien in Stuttgart.

Arnaud Blachon, Mitbegründer und CEO von Rise Up, erklärt: „Lernen ist heute eine grundlegende geschäftliche Herausforderung in ganz Europa, die sowohl für CEOs als auch für Mitarbeiter an erster Stelle steht (1). Wir konzentrieren uns darauf, einer der führende Anbieter von Lernlösungen in Europa zu werden, und wir denken, dass Jörg uns dabei helfen wird, in DACH erfolgreich zu sein. Seine Expertise im Bereich Lernen, die er sowohl bei simpleshow als auch bei GoodHabitz erworben hat, wird uns dabei helfen, unseren Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine integrative, hybride Lernplattform anzubieten, die sie dabei unterstützen, ihre Unternehmen zu transformieren und erfolgreicher zu machen.“

Jörg Nörthemann, Country Manager DACH, fügt hinzu: „Ich glaube an die Kraft des Lernens und freue mich darauf, dem schnell wachsenden europäischen Team von Rise Up beizutreten. Ich kann es kaum erwarten, mit meinen Kontakten in der DACH-Region in Verbindung zu treten und ihnen eine SaaS-Plattform anzubieten, die einfach zu bedienen und zu konfigurieren ist, innovative Technologie und einfache Integration bietet und von einem außergewöhnlichen Kundensupport unterstützt wird. Jetzt geht es los, unser lokales Team aufzubauen und das Wachstum in Deutschland, Österreich und der Schweiz voranzutreiben.“

Jörg Nörthemann ist in Stuttgart ansässig und berichtet an Blachon. Er löst Irja Emma Gerdes ab, die das Unternehmen im September 2021 verlassen hat.

Rise Up bietet jedem Einzelnen einen personalisierten, anpassungsfähigen Ansatz zum Lernen. Einzigartige Funktionen, darunter eine intuitive Blended-Learning-Umgebung, ein motivierender Chatbot und eine Microsoft-Teams-Integration, sorgen für ein positives und ansprechendes Lernerlebnis. Mit Niederlassungen in Paris, London, Brüssel, Amsterdam, Lissabon und Stuttgart baut Rise Up sein Netzwerk in ganz Europa aus und zielt auf ein hohes Wachstum in diesen Märkten.

(1): 79 % der CEOs weltweit sehen den Mangel an wichtigen Fähigkeiten in ihrer Belegschaft als Bedrohung für das künftige Wachstum (PWC), und die nicht vorhandene Möglichkeit zu lernen und zu wachsen ist der Grund Nr. 1 für Arbeitnehmer, einen neuen Job zu suchen (Bersin und LinkedIn).

Rise Up wurde 2014 gegründet und ist eine Blended-Learning-Plattform, die das Lernerlebnis für alle Beteiligten revolutioniert: Trainer, Administratoren und Lernende. Rise Up ist eine Lösung aus einer Hand, die alle Ansätze – E-Learning, Face-to-Face und mobiles Lernen – unter Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen abdeckt: LMS, LXP, LRS, LCMS, mobile und multimodale Dienste. Rise Up wächst schnell und beschäftigt heute über 100 Mitarbeiter in sechs wichtigen Ländern in ganz Europa und betreut über 400 Kunden und 1 Million aktive Lernende in 60 Ländern. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.riseup.ai

Firmenkontakt
Rise up
Robert Fridovich
Boulevard Montmartre 20
75009 Paris
+33 (0)1 83 81 24 00
contact@riseup.ai
https://www.riseup.ai/de/

Pressekontakt
AO.Profil
Michael Hatemo
Schloßstraße 86
51429 Bergisch Gladbach
+49 2204 987 99 34
m.hatemo@aopr.de
https://aoprofil.de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen