• 3. Februar 2023 21:42

Ratgeber Mutterschutz, Elternzeit, Teilzeit

Okt 1, 2009

Kind und Karriere unter einen Hut bringen – Verbraucherzentralen bieten Ratgeber

Wird Nachwuchs erwartet, stellt sich in vielen Fällen für beide Elternteile die Frage, wie sich Familie und Beruf unter einen Hut bringen lassen. Steuerliche Freibeträge und Elterngeld, aber auch viele arbeitsrechtliche Regelungen – etwa das Recht auf Teilzeitbeschäftigung oder auf unbe­zahlte Freistellung – sollen vor allem Müttern helfen, Familie und Beruf zu vereinbaren. Der Ratgeber „Mutterschutz, Elternzeit, Teilzeit“ der Verbraucherzentralen erläutert auf knapp 200 Seiten die rechtlichen Grundlagen, von der Schwangerschaft über die Elternzeit bis zur Rückkehr an den Arbeitsplatz.

Thematisiert werden die finanziellen und rechtlichen Aspekte des Mutterschutzes bis hin zu den aktuellen Regelungen von Elterngeld und Elternzeit ebenso wie Rechte und Pflichten schwangerer Arbeitnehmerinnen. Dazu kommen noch wichtige Informationen für Arbeitnehmer zu Teilzeitarbeit, befristeter Beschäftigung, Umgang mit Diskriminierung und der Vereinbarkeit von familiärer Pflege und Beruf. Hilfreiche Tipps, realistische Rechenbeispiele und Musterformulierungen bieten werdenden Eltern zusätzlichen Nutzwert.

Mit Elterngeld und Elternzeit können Mütter und Väter Berufsleben und Kindererziehung flexibler miteinander kombinieren. Deshalb lohnt es sich, die arbeitsrechtlichen Regelungen von der Schwangerschaft bis zum beruflichen Wiedereinstieg zu kennen. Mit unserem

Ratgeber können Sie alle Vorteile nutzen.

Der Ratgeber „Mutterschutz, Elternzeit, Teilzeit“ ist für 9,90 Euro in sämtlichen Beratungsstellen der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz erhältlich. Für zusätzlich 2,50 € für Porto und Versand kommt er – gegen Rechnung – auch ins Haus. Bestelladresse: Verbraucherzentrale, Zentralversand, Adersstr. 78, 40215 Düsseldorf, telefonische Bestellung unter 0211/38 09 – 555, Fax: 0211/38 09 – 235, E-Mail publikationen@vz-nrw.de.
VZ-RLP

Beratungsstellen der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz:

Kaiserslautern, Fackelstraße 22

Koblenz, Pfuhlgasse 11

Ludwigshafen, Bahnhofstraße 1

Mainz, Gymnasiumstraße 4

Pirmasens, Ringstraße 66

Trier, Fleischstraße 77

Per Mail eingesendet an Schlaunews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.