• 8. Oktober 2022 01:26

Praxis für Akupunktur, TCM & Osteopathie in München: Traditionelle Chinesische Medizin zur Tinnitusbehandlung

In der Praxis für Akupunktur, TCM & Osteopathie in München Tinnitus mit TCM behandeln

Praxis für Akupunktur, TCM & Osteopathie in München: Traditionelle Chinesische Medizin zur Tinnitusbehandlung

Osteopathie München

In ihrer Praxis für Akupunktur, TCM & Osteopathie in München heilt Dr. of Medicine Caroline Klann (Univ. Shangdong) die Beschwerden von Betroffenen auf natürliche Weise. Tinnitus ist eine Krankheit, die für die Betroffenen einer Folter gleichkommt. Dr. of Medicine Caroline Klann (Univ. Shangdong) trifft häufig auf Patienten, die das ständige Pfeifen, Klopfen, Rauschen und Summen im Ohr kaum noch ertragen können. Die Ostheopathin hat während ihrer langjährigen Arbeit in ihrer Praxis für Akupunktur, TCM & Osteopathie in München festgestellt, dass es bei Tinnitus-Beschwerden nicht reicht, nur die Symptome zu lindern. Viel wirkungsvoller ist es, das Problem bei der Wurzel zu packen, damit die Patienten endlich wieder ein ruhiges Leben genießen können.

DIE PRAXIS FÜR AKUPUNKTUR, TCM & OSTEOOATHIE IN MÜNCHEN VON CAROLINE KLANN

Dr. (Boshi) of Medicine Caroline Klann (Univ. Shangdong) erhielt ihren Abschluss als TCM-Ärztin durch ein sechsjähriges Vollzeitstudium an der medizinischen Universität Nanning/Guangxi in China, eine Eliteuniversität mit der höchsten internationalen Klassifizierung H+. Später ergänzte sie ihre Qualifikation durch das Erlangen des akademischen Bachelorstatus und ein weiterführendes Intensiv-Masterstudium zum „Master of Medicine“ in TCM. Nach einem dreijährigen Doktorats Studium zum „Doctor of Medicine“ gilt sie seit jeher als zugelassene TCM-Ärztin in China. Die Kunst der Osteopathie lernte Dr. of Medicine Caroline Klann (Univ. Shangdong) parallel dazu an der Osteopathie Akademie in München. Mittlerweile führt sie als Expertin ihre eigene Praxis für Akupunktur, TCM & Osteopathie in München.

WAS VERSTEHT MAN UNTER EINEM TINNITUS?

Laut Dr. (Boshi) of Medicine Caroline Klann (Univ. Shangdong) spricht man von einem Tinnitus, wenn eine Störung der akustischen Hörfunktion vorliegt. Die Betroffenen können Geräusche hören, die eigentlich gar nicht existieren, dafür aber unerträglich laut oder unangenehm sind. Die Beschwerden können zwar mit der Zeit verschwinden, oder aber zu einem chronischen Leiden werden. Wie die Osteopathin in ihrer Praxis für für Akupunktur, TCM & Osteopathie in München betont, handelt es sich bei Tinnitus nicht um eine eigenständige Krankheit, sondern um ein Symptom anderer Störungen.

WIE ENTSTEHT TINNITUS?

Tinnitus ist eine Krankheit, deren Symptome sich vor allem im Gehör bemerkbar machen. Deshalb weiß kaum jemand, dass die Ursache oft an ganz anderer Stelle liegen. Dr. (Boshi) of Medicine Caroline Klann (Univ. Shangdong) erklärt, dass ein Tinnitus zwar durchaus auch bei einem lauten Konzertabend entstehen kann, doch noch häufiger auf organische Erkrankungen, Fehlspannungen an der Wirbelsäule oder sogar einen Fehlbiss zurückzuführen ist. Der ganzheitliche Ansatz der Osteopathie macht es jedoch möglich, die genaue Ursache ausfindig zu machen. So kann sie in ihrer Praxis für Akupunktur, TCM & Osteopathie in München das Leiden dort behandeln, wo es herkommt.

WIE WIRD TINNITUS IN DER TRADITIONELLEN CHINESISCHEN MEDIZIN BEHANDELT?

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) sieht Tinnitus als eine Folge von Stress, chronischer Überarbeitung oder emotionaler Anspannung. Mithilfe der Osteopathie versucht Dr. (Boshi) of Medicine Caroline Klann (Univ. Shangdong) den Energiefluss in den Meridianen des Körpers wieder herzustellen und herauszufinden, wo genau die Blockade sitzt, die den Tinnitus verursacht. Wurde die Ursache ausfindig gemacht, können verschiedene Behandlungsmethoden in der Praxis für Akupunktur, TCM & Osteopathie in München zum Einsatz kommen, wie zum Beispiel Akupunktur.

Insbesondere die Akupunktur, ein wesentlicher Bestandteil aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), und die Osteopathie bilden für Dr. (Boshi) of Medicine Caroline Klann (Univ. Shangdong) (München) eine Einheit. Bei beiden Behandlungsmethoden geht es darum, Körper, Geist und Seele als ein Ganzes zu verstehen – so können Störungen erkannt und ganzheitlich behandelt werden. Aus diesem Grund wendet sie in ihrer Münchner Praxis eine Verknüpfung beider Methoden an.

Firmenkontakt
Privatpraxis Osteopathie-TCM Akupunktur Caroline Klann
Caroline Klann
Theatinerstraße 33
80333 München
089/54 04 77 07
praxis@osteopathie-tcm-klann.de
https://www.osteopathie-tcm-klann.de/

Pressekontakt
Privatpraxis Osteopathie-TCM Akupunktur Caroline Klann
Caroline Klann
Theatinerstraße 33
80333 München
089/54 04 77 07
yr@caroline-klann.de
https://www.osteopathie-tcm-klann.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen