• 4. Dezember 2022 15:18

POL-REK: 221031-2: Polizeieinsatz an Gesamtschule beendet

Okt 31, 2022

Brühl (ots)

Schulgelände wieder freigegeben

Nachtrag zur Pressemeldung mit der Ziffer 1 vom 31.10.2022

Die Beamten der Polizei im Rhein-Erft-Kreis haben die Durchsuchungsmaßnahmen auf dem Schulgelände am Montagnachmittag (31. Oktober) in Brühl beendet. Der betroffene Bereich ist wieder freigegeben. Es bestand laut aktuellen Erkenntnissen zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für die Bevölkerung. Die Ermittlungen der zuständigen Kriminalbeamten dauern an.

Am Montagmorgen (31. Oktober) hatten Polizisten das Schulgelände gesperrt, nachdem bei der Polizei ein anonymer Hinweis eingegangen war. Neben örtlichen Polizeikräften waren insgesamt drei Hundeführer mit ihren Diensthunden und Polizistinnen und Polizisten einer Einsatzhundertschaft im Einsatz. (sc)

Quelle Presseportal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.