• 22. November 2022 07:25

POL-PDWIL: Polizei Bitburg ehrt vorbildliches Verhalten – Fund einer fünfstelligen Bargeldsumme

Okt 21, 2022

Bitburg (ots)

Am heutigen Tag überreichte der Leiter der Polizeiinspektion Bitburg, Polizeirat Mike Thull, ein Dankesschreiben des Polizeipräsidenten an die 25-jährige Julia Zahnen und drückte ihr zugleich seine Anerkennung aus. Frau Zahnen hatte sich in besonderer Weise im September diesen Jahres durch herausragendes vorbildliches Verhalten verdient gemacht.

Die junge Frau hatte über eine Online-Verkaufsplattform von einer privaten Verkäuferin einen Schal für 15 Euro gekauft. Als das Paket am 02.09.2022 angekommen war und sie es öffnete, stellte sie fest, dass in den Schal mehrere Briefumschläge mit einer größeren Bargeldsumme eingewickelt waren. Insgesamt befand sich Bargeld in einer Stückelung von 500EUR- und 100EUR-Scheinen im mittleren fünfstelligen Bereich in den Umschlägen. Frau Zahnen verständigte daraufhin die Polizeiinspektion Bitburg und meldete den Fund. Das Bargeld wurde daraufhin in amtliche Verwahrung genommen.

Durch die im Anschluss durchgeführten Ermittlungen der Bitburger Polizei konnte die Verkäuferin ausfindig gemacht werden. Die Ermittlungen ergaben, dass das Geld durch ein Familienmitglied in dem Schal versteckt worden war, die Verkäuferin davon jedoch keine Kenntnis hatte. Das Geld wurde daraufhin den rechtmäßigen Eigentümern wieder ausgehändigt.

Polizeirat Mike Thull dankte Frau Zahnen ausdrücklich für ihr bürgerliches Engagement. Durch ihre Verhalten hat Frau Zahnen eine klare Haltung gezeigt und sich in der konkreten, außergewöhnlichen Situation vorbildlich verhalten.

Quelle Presseportal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.