POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung: Wer kennt dieses Pärchen?

Altena (ots)

In der Nacht auf den 23.09.2020 drangen ein Mann und eine Frau in das ehemalige Krankenhaus St. Vinzenz ein, indem sie ein Vorhängeschloss aufbrachen und eine Eisenkette beseitigten. Innen schlugen sie die Glasscheibe einer Zwischentür ein. Beute machten sie offenbar nicht. Eine Kamera zeichnete die beiden unbekannten Täter auf. Ein Amtsrichter gab die Bilder zur Öffentlichkeitsfahndung frei. Insbesondere der männliche Täter hatte auffallend großflächige Tätowierungen an beiden Waden und Unterarmen. Wer kennt die abgebildeten Personen? 

Die Fotos und eine detaillierte Beschreibung sind im Fahndungsportal der Polizei abrufbar: 

https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/altena-besonders-schwerer-fall-des-diebstahls

Hinweise nimmt die Wache Altena unter 02352/9199-0 entgegen. 

Rückfragen bitte an: 

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Quelle Presseportal

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen