• 27. November 2022 19:39

POL-BS: Fahrraddiebe lassen Beute zurück- Eigentümer gesucht

Okt 26, 2022

Braunschweig (ots)

Braunschweig, Hauptbahnhof, 08.09.2022, 17:35 Uhr

Durch einen Zeugen werden drei Personen beobachtet, die ein Fahrrad bei sich tragen. Als er die Polizei verständigt und die Verfolgung aufnimmt, lassen die Täter die Beute zurück.

Bereits Anfang September beobachtete ein Zeuge, wie 3 Personen gegenüber des Hauptbahnhofes zu Fuß unterwegs waren und eine der Personen dabei ein Fahrrad über der Schulter trug.

Diese verdächtigen Umstände verleiteten den 41-jährigen Braunschweiger Zeugen die Polizei zu informieren und die Verfolgung aufzunehmen. Der „Fahrrad-Träger“ trennte sich von seinen zwei Begleitern und fuhr mit einem anderen Mountainbike auf die Salzdahlumer Straße.

Er trug das Fahrrad dabei noch immer über seiner Schulter. Dort verlor der Zeuge dann den Sichtkontakt.

Ein Streifenwagen, welcher sich in örtlicher Nähe befand, konnte den Fahrraddieb trotz sofortiger Fahndungsmaßnahmen nicht mehr feststellen. Jedoch ließ er das Fahrrad in Höhe der Ackerstraße zurück.

Es wurde sichergestellt. Bei dem mutmaßlich entwendeten Fahrrad handelt es sich um ein hochwertiges E-Bike der Firma PROPHETE.

Bis zum heutigen Tag wurde das Fahrrad nicht als gestohlen gemeldet. Die Polizei sucht nun nach dem Eigentümer des E-Bikes.

Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Nord unter 0531-476 3315.

Quelle Presseportal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.