• 31. Januar 2023 06:24

POL-BO: Zwölfjähriger in Bochumer Innenstadt beraubt

Nov 10, 2022

Bochum (ots)

In der Bochumer Innenstadt wurde am Dienstag, 8. November, gegen 13.30 Uhr ein zwölfjähriger Bochumer beraubt.

Der Schüler war mit einem Freund (12, aus Bochum) auf der Kortumstraße unterwegs, als er von einem Jugendlichen angesprochen wurde. Der Unbekannte bedrohte den Jungen mit einem Messer und forderte Bargeld. Als eine Zeugin auf die Situation aufmerksam wurde, entfernte sich der noch Unbekannte in Richtung Rathaus.

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: etwa 16 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 m groß, kräftige Figur, längere, nach hinten gekämmte dunkelbraune Haare, bekleidet mit einer schwarz-glänzenden Jacke, einer schwarzen Cargo-Hose und einer weißen Basecap. An der rechten Hand trug er einen Ring.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0234 909-8105 oder -4441 (Kriminalwache) entgegen.

Quelle Pressportal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.