• 8. Februar 2023 12:13

POL-BO: Nach Körperverletzung in U35: Polizei sucht Geschädigten

Nov 10, 2022

Bochum (ots)

Nach einem Körperverletzungsdelikt in einer U-Bahn in Bochum am Donnerstag, 3. November, sucht die Polizei derzeit noch den Geschädigten.

Der Vorfall ereignete sich gegen 13.45 Uhr in einer Bahn der Linie U35 in Fahrtrichtung Herne. Zeugen alarmierten die Polizei, nachdem ein zugestiegener Fahrgast mehrere Personen angepöbelt und einen unbekannten Geschädigten geschlagen hatte.

Die Beamten nahmen den Tatverdächtigen, einen 32-jährigen Mann aus Bochum, in Gewahrsam. Der Geschädigte sei nach Zeugenaussagen an der Haltestelle „Zeche Constantin“ fluchtartig aus der Bahn gestiegen und konnte nicht mehr angetroffen werden.

Das Kriminalkommissariat 31 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet den Geschädigten, sich unter der Telefonnummer 0234 909- 8105 oder -4441 (Kriminalwache) zu melden.

Quelle Presseportal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.