Norton Internet Security 2008 von Symantec mit dem ProtectStar Award ausgezeichnet

ProtectStar Inc., das unabhängige und weltweit operierende Unternehmen für IT- und Kommunikationssicherheit, zeichnet die Sicherheitslösung Norton Internet Security 2008 von Symantec mit dem ProtectStar AWARD 2007 aus.

Die aktuelle Schutzlösung Norton Internet Security 2008 erfüllte in den umfangreichen Labor- und Praxistests des Testcenters von ProtectStar alle Anforderungen zum ProtectStar AWARD.

Die Testreihen haben gezeigt, dass Symantec mit seiner Sicherheitslösung – nicht zuletzt im Vergleich zur Vorgängerversion – eine Vielzahl an positiven Verbesserungen hervorgebracht hat. Für knapp 60 Euro erhält der Anwender die Komplettlösung mit insgesamt drei Lizenzen. Für den gebotenen Preis erhält der Anwender eine solide und zuverlässig arbeitende Internet Security Suite die zudem sehr guten Grundschutz mit angenehmer Benutzerfreundlichkeit kombiniert.

Der vollständige Testbericht kann kostenlos auf den Webseiten des ProtectStar Testlab unter www.protectstar-testlab.org und unter www.protectstar.de heruntergeladen werden.

Nigel Donahue-Wolters
PR Manager
ProtectStar, Inc.

E-Mail: CorporatePR@protectstar.com

Tel.: +44 – 20 – 8906 6651
Fax: +44 – 20 – 8906 6611

ProtectStar™ Incorporated, das unabhängige und global operierende Unternehmen für IT- und Kommunikationssicherheit, mit Hauptsitz in Bradenton/USA und weltweiten Repräsentanzen, steht als Partner für umfassende IT-Sicherheit, IT-Consulting und IT-Dienstleistungen zur Verfügung.

Das durch den „ProtectStar™ AWARD“ weltweit bekannte und renommierte ProtectStar™ – Testcenter führt kontinuierlich intensive Tests von Sicherheitslösungen namhafter Hersteller durch. Ausführliche Testberichte werden aufgrund ihres fachlichen Informationsgehaltes auf internationalen Messen, Roadshows und in Fachzeitschriften publiziert.

ProtectStar™ hat als weltweit erstes IT-Sicherheitsunternehmen mobile Endgeräte – wie PDAs, Mobilephones und Smartphones – auf Sicherheitslücken hin getestet und evaluiert. ProtectStar™ bietet zudem ständige Verbesserungen bei der Aufdeckung von Sicherheitslücken und Fehlern mobiler Endgeräte.

Als Resultat daraus, sind die ProtectStar™ Mobile Firewall, die ProtectStar™ Communication Suite und der ProtectStar™ Data Shredder hervorgegangen.

Zur Erhöhung der Wertschöpfung eröffnete ProtectStar™ im Jahr 2005 in London/UK ein unabhängiges Department, das Intelligent Quality Management and Marketing (IQMM) Department. Es überprüft aktuelle und künftige IT- Sicherheitslösungen durch innovative Qualitätskontrollen und einem effektiven Sense-and-Respond System.

Die Gründung der ProtectStar Foundation, das gemeinnützige Online-Hilfsprojekt Pixels4Help sowie die Etablierung des unabhängigen ProtectStar™ Testlab als eigenständige Einheit und der Forschungs- und Entwickungsabteilung ProtectStar™ Research runden die Konzernaktivitäten für das Geschäftsjahr 2007 / 2008 ab.

Quelle (openPR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen