Nortal stärkt ihre Cybersicherheitskompetenz durch Minderheitsbeteiligung an Start-up Talgen

Spezialist für digitale Transformation profitiert von Lösung und Know-how im Bereich institutionelle Cybersecurity und Verteidigungsmärkte

Nortal stärkt ihre Cybersicherheitskompetenz durch Minderheitsbeteiligung an Start-up Talgen

Nortal-Office in Estland, Tallin

Berlin, 19. Oktober 2021 – Nortal ( www.nortal.com) hat die finale Vereinbarung zum Erwerb einer Minderheitsbeteiligung an dem Cybersecurity-Startup Talgen getroffen. Damit baut Nortal, Spezialist für Lösungen für die digitale Transformation, seine Ressourcen und sein Know-how im Bereich Cybersicherheit aus. Damit sollen neue Geschäftspotenziale in Europa, Nordamerika und der Golfregion erschlossen werden.

Talgen bietet eine Cybersicherheits-Lösung mit Fokus auf institutionelle Cybersecurity und Verteidigungsmärkte. Das Unternehmen entwickelt in diesem Umfeld Tools und Dienstleistungen für weltweit führende Organisationen, damit sich diese gegen Cyberbedrohungen wappnen und die Aufrechterhaltung ihres Geschäftsbetriebs gewährleisten können.

Priit Alamäe, Gründer und CEO von Nortal, sieht in der Investition einen wichtigen strategischen Schritt für das Unternehmen, um die eigene Marktposition im Bereich der Cybersicherheit auszubauen. „Regierungen und Organisationen auf der ganzen Welt müssen darauf vorbereitet sein, immer komplexere Cyber-Bedrohungen zu bewältigen. Daher sehen wir hier sowohl aktuell eine hohe Nachfrage als auch wachsendes Potenzial“, sagt Alamäe.

„Da Cyber-Bedrohungen erhebliche Risiken für alle Unternehmen darstellen, gehört die Cybersicherheit zu den wichtigsten Prioritäten und Anliegen der Führungskräfte und Vorstände“, erklärt Martin Ruubel, CEO von Talgen, und ergänzt: „Die Verluste, die Unternehmen durch Cybervorfälle erleiden, nehmen weiter zu. Die neuesten Schätzungen gehen von 6 Billionen weltweit allein in diesem Jahr aus, so dass die Fähigkeit der Unternehmen, sich zu schützen bzw. sich von einer Sicherheitsverletzung oder einer Störung zu erholen, von entscheidender Bedeutung ist.“

Talgen hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, in diesem hochkritischen Bereich die Technologie und das Know-how zur Verbesserung der Cyber-Resilienz von Unternehmen bereitzustellen, um Angriffen vorzubeugen und Verluste im Angriffsfall zu minimieren.

„Ich freue mich darauf, Teil der erweiterten globalen Nortal-Familie zu werden und diese strategische Kooperation einzugehen, um das Beste beider Organisationen zu nutzen und unsere Kompetenzen für die Erschließung neuer Geschäftspotentiale zu kombinieren“, sagt Ruubel.

Die Nortal AG (ehemals Schütze AG) mit Hauptsitz in Berlin und mehr als 20 Jahren Erfahrung ist auf Lösungen für die digitale Transformation spezialisiert. Das Unternehmen entwickelt maßgeschneiderte Lösungen für Verwaltungen, Verbände, den Gesundheitssektor, mittelständische Unternehmen und weitere Segmente. Das Dienstleistungsspektrum reicht von der Digitalisierungs-, Prozess- und Strategieberatung über Qualitätssicherung bis hin zur Softwareentwicklung und Betriebsunterstützung. Die Nortal AG gehört zur Nortal Gruppe, die über mehr als 1000 Beschäftigte in 18 Niederlassungen in Nordamerika, Europa und im Nahen Osten verfügt.

Weitere Informationen unter: www.nortal.com

Firmenkontakt
Nortal AG
Desirée Lovcicanova
Knesebeckstr. 1
10623 Berlin
+49 (0)30-3180509-050
desiree.lovcicanova@nortal.com
http://www.nortal.com

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
+49 (0)211 9717977-0
up@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen