Neuer Spamfilter vorgestellt – Tester gesucht

Die Firma CH Software hat unter dem Codenamen „Vulcanus Pro“ einen Spamfilter in der Alpha Version vorgestellt, der nach der Fertigstellung kostenlos unter der GNU GPL als Open Source veröffentlicht werden soll. Im Moment werden dafür Tester gesucht, die Vulcanus Pro auf einem dafür bereitgestellten Server auf Funktionalität testen sollen.

Im Gegensatz zu anderen Spamfiltern läuft Vulcanus Pro nicht auf dem Mailserver und auch nicht lokal auf dem Rechner, sondern auf einem dritten Rechner. So kann theoretisch jede Mailbox, die das POP3 Protokoll unterstützt von Spam gereinigt werden. Spam Nachrichten werden aus der Mailbox entfernt und auf den Vulcanus Pro Server geladen, wo sie später über eine einfach zu bedienende Weboberfläche durchgesehen werden können und eventuell falsch aussortierte Nachrichten mit einem Klick wiederhergestellt werden können.

So wird im Gegensatz zu lokal laufenden Filtern die Zeit des Downloads von Spam auf den lokalen Rechner eingespart, da Vulcanus Pro die Spamnachrichten direkt vom Mailserver entfernt. Zur Filterung benutzt Vulcanus Pro verschiedene Module. Darunter ein Bayes Filter, DNS Blacklisten und Prüfsummenfunktionen.

Weitere Module sind in Vorbereitung und später soll jeder Benutzer mit einer einzigen Zeile Code weitere Module einbinden können. Ein spezielles Modul sortiert auch den in letzter Zeit gehäuft auftretenden PDF Spam aus.

Desweiteren stehen spezielle Funktionen für Catch All Adressen bereit. Auch sogenannte Spamfallen sind möglich. Spam wird häufig an nicht existierende Email Adresse z.B. sales@ihredomain.de. Nun kann man Vulcanus Pro mitteilen, dass diese Adresse nicht existiert und alle dort ankommende eMails zu 100% Spam sind. So ist es möglich aus ankommenden Spam für andere Benutzer zu lernen.

Weitere Informationen sind unter www.chsoftware.net/de/products/vulcanuspro/main.htm zu finden. Dort können sich auch Tester anmelden.

CH Software
Brunnenstraße 4
77880 Sasbach
Ansprechpartner: Herr Cornelius Herzog
Email: info@chsoftware.net
Homepage: www.chsoftware.net

Die Firma CH Software entwickelt seit mehr als vier Jahren inviduelle Weblösungen. Mit der Fertigstellung von Vulcanus Pro wird die „Useware“ Produktpalette erweitert, die kostenlose, unter der GNU GPL stehende Software, wie das sehr populäre Webserversystem WOS Portable, enthält.

Quelle (openPR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen