• 4. Oktober 2022 18:13

Das neue Themenspecial von memo-media zeigt wie

Nachhaltigkeit in der Eventbranche

Waldbröl, 15.12.2021 – Was bedeuten Klimaschutz und Nachhaltigkeit in der Eventbranche wirklich? Feststeht: Mit einem einfachen Umstieg von Plastikbechern „to go“ auf biologisch abbaubare Kaffeebehälter ist es längst nicht getan. Das Thema ist schon seit einigen Jahren in aller Munde. Was sich seitdem wirklich verändert hat, macht das neue Themenspecial der memo-media Verlags-GmbH sichtbar.

43 kreative Lösungen aus der Eventbranche
Im Rahmen seiner Ausgabe des showcases-Magazins zum Thema „Klima im großen Sinne, Neues Handeln“ startete der Verlag einen großen Aufruf in innerhalb seines Netzwerks. memo-media wollte wissen, welche Ideen und Lösungen die Eventbranche entwickelt hat, um Veranstaltungen noch nachhaltiger zu gestalten. Dabei herausgekommen ist ein umfangreiches Themenspecial: ein eMagazin mit 43 Einreichungen aus den verschiedensten Bereichen zum Thema Nachhaltigkeit in der Eventbranche. Es zeigt, dass und wie es auf kreative Weise möglich ist, innerhalb der Eventbranche im Sinne des Klimaschutzes wirkungsvoll zu handeln. Das übersichtliche Inhaltsverzeichnis gliedert die vorgestellten Ideen in folgende Kategorien:

– Künstler:innen
– Event-Supplier
– Messen & Verbände
– Locations

Impact als sechstgrößter Wirtschaftszweig
Vom Catering-Service, der selbst kompostiert, über Buhnen- und Walk-Acts mit nachhaltiger Inspiration bis hin zu ressourcenschonenden Locations und Teambuilding: Was die Eventbranche schon immer konnte, ist, Menschen zu bewegen. Nun beweist sie, dass sie mit ihrem Handeln nicht nur ein großes Publikum, sondern auch die gesamte (Um-)Welt bewegen kann.

Inspiration für eigene Ideen zu Nachhaltigkeit in der Eventbranche
Mit seinem neuen Themenspecial möchte memo-media aber nicht nur informieren. Es geht vor allem darum, konkret zu neuen Ideen anzuregen, um ebenfalls nachhaltiges Handeln im Rahmen der eigenen Moglichkeiten umzusetzen. Alles, worauf es ankommt, sind Kreativität und Mut zur Veränderung. Das ist die Basis für „Neues Handeln“, das unsere Welt mehr denn je braucht. Genau darauf richtet das neue Themenspecial das Scheinwerferlicht.

Hier geht es zum Themenspecial

Über die memo-media Verlags-GmbH: memo-media gilt als das umfangreichste Branchenverzeichnis für Veranstaltungsdienstleistungen aller Art im deutschsprachigen Raum. Sowohl das Onlineportal www.memo-media.de als auch das jährlich erscheinende Eventbranchenbuch memo-media unterstützen Event- und Veranstaltungsplaner bei der Suche nach den passenden Anbietern. Mit showcases erscheint außerdem ein Eventbranchenmagazin, das sich gezielt an Eventmanager, Veranstaltungsplaner und PR-Manager richtet. Der Blog für die Eventplanung berichtet zweimal wöchentlich über neue Event-Künstler, Trends aus der Eventbranche und interessante Eventsupplier. Und die Eventmoods collected by memo-media präsentieren ausgefallene Eventideen zu wechselnden Schwerpunkten.

Kontakt
memo-media Verlags-GmbH
Kerstin Meisner
Rölefeld 31
51545 Waldbröl
+49 (0) 2296 – 900 946
+49 (0) 2296 – 900 947
presse@memo-media.de
http://www.memo-media.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen