• 7. Dezember 2022 05:24

Mit Weideglück Winterbutter Backen fürs Fest

Am POS: Gewinnspiel und Spendenaktion für regionale Organisationen

Mit Weideglück Winterbutter Backen fürs Fest

Mitmachen und eine von 50 Küchenmaschinen der Marke KitchenAid gewinnen. (Bildquelle: Milchwerke Schwaben)

Neu-Ulm, 25 Oktober 2022 – Es ist so weit: Die beliebte Weideglück Ulmer Münster Winterbutter ist von November bis Dezember 2022 wieder im Handel verfügbar. Zur guten Tradition gehört, dass die Milchwerke Schwaben für ihre Weideglück Winterbutter ein attraktives Gewinnspiel mit Spendenaktion organisiert haben, bei dem es in diesem Jahr Küchenmaschinen der Marke KitchenAid zu gewinnen gibt. Im Kühlregal ist sie an ihrem goldfarbenen Verpackungsdesign leicht erkennbar, bei dem ein stilisiertes Motiv des berühmten Ulmer Münsters zu sehen ist.

Die Weideglück Winterbutter in den Sorten „Süßrahm“ und „mildgesäuert“ ist in der Weihnachtszeit fürs Backen von Plätzchen, Stollen & Co. ideal, aber auch zum Braten und Kochen sowie als Brotaufstrich ein Genuss. In den Monaten November und Dezember ist sie im auffälligen Aktionsdesign erhältlich und wird in der 250-Gramm-Packung zu einem UVP von 2,89 Euro im Lebensmitteleinzelhandel angeboten.

Winterbutter-Aktion für den guten Zweck
Bei der Gewinnspielaktion im Handel werden in dieser Wintersaison 50 KitchenAid Küchenmaschinen verlost. Die Teilnahme ist einfach: mindestens zehn Packungen kaufen, jeweils den Sammelstern ausschneiden, in den Sammelpass einkleben, auf der Webseite hochladen oder an Milchwerke Schwaben einsenden. Für jede verkaufte Packung gehen zehn Cent an regionale Organisationen. Die Spendensumme teilen sich der Münsterbauverein Ulm e.V., der sich für den Erhalt des Ulmer Münsters engagiert sowie die „Aktion 100 000“ der Tageszeitung Südwestpresse, bei der es um die Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen geht.
„Unsere Ulmer Münster Winterbutter ist ein echter Abverkaufsschlager. In der letzten Wintersaison haben wir stolze 670.000 Packungen verkauft und konnten dadurch die Rekordsumme von 67.000 Euro als Spende überreichen“, zeigt sich Marketing-Managerin Melissa Weilbach erfreut. Die Winterbutter-Kampagne wird durch TV-Spots bei Regio TV, einem regionalen Radiospot und CityLight-Poster unterstützt sowie breit über die Social-Media-Kanäle von Weideglück kommuniziert.

Weitere Infos unter: www.weideglueck.de

Die Milchwerke Schwaben sind eine mittelständische Molkereigenossenschaft mit Sitz in Neu-Ulm und im Besitz von rund 1.400 Landwirten. Die 1922 gegründete Genossenschaft verarbeitete im Jahr 2021 mit ihren rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern 441,7 Millionen Kilogramm Milch und erwirtschaftete einen Umsatz von 248,3 Mio. Euro. Neben Natur- und Fruchtjoghurt umfasst das Produktportfolio Desserts, Käse und Butter. Für die Herstellung wird ausschließlich die Milch von Bauern aus Deutschland verwendet. Die Produkte sind unter den Marken Weideglück sowie Weideglück Bio bundesweit im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich und werden in 70 weitere Länder weltweit exportiert. Desserts und Joghurts von Weideglück werden zu 100 Prozent in recyclebaren Bechern aus Polypropylen (PP) verpackt und sorgen damit für mehr Nachhaltigkeit im Kühlregal. Bei Milchprodukten in 800- bzw. 1.000-Gramm-Bechern sind die Milchwerke Schwaben nationaler Marktführer.

Weitere Informationen: www.weideglueck.de

Firmenkontakt
Milchwerke Schwaben eG
Melissa Weilbach
Reuttier Str. 142
89231 Neu-Ulm
+49 (0)731 706-221
+49 (0)731 706-282
mweilbach@milchwerkeschwaben.de
https://www.milchwerkeschwaben.de/

Pressekontakt
UTZ pr GmbH
Oliver Utz
Durber 7
87657 Görisried
+49 (0)8302 – 34 99 98-0
o.utz@utz-pr.de
https://www.utz-pr.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.