Meetup der Joomla User Group Karlsruhe am 12. Juli 2022

Einladung für alle Joomla! Interessierten in Karlsruhe und Umgebung: Treffen der Joomla! User Group am Dienstag, den 12. Juli 2022, um 18.00 Uhr bei der formativ.net Internetagentur.

Meetup der Joomla User Group Karlsruhe am 12. Juli 2022

Einladung: MeetUp der Joomla User Group Karlsruhe am 12.07.2022 bei der formativ.net Internetagentur

Karlsruhe, 5. Juli 2022 – Die Joomla! User Group (JUG) Karlsruhe lädt alle Joomla-Nutzer und Web-Entwickler herzlich zum zweiten Vor-Ort-Treffen nach der Corona-Pause ein. Das Meetup findet in den Räumen der Digitalagentur formativ.net statt, in der Erbprinzenstraße 29a (1. OG). Beginn ist um 18.00 Uhr am Dienstag, den 12.07.2022. Neben dem Networking auf der Agentur-Terrasse erwarten die Besucher interessante Impulsvorträgen.

Die JUG Karlsruhe ist die Joomla!-Community in der Region Karlsruhe. Mehrmals im Jahr organisiert sie die JUG KA Treffen zum Austausch und zur Diskussion rund um die Themen Joomla!, Webdesign, Webentwicklung und Technik.

Hierbei ist es unerheblich, ob ihr Joomla! im privaten Umfeld einsetzt oder euch professionell als Webentwickler und Programmierer mit dem CMS beschäftigt. Alle an Joomla! Interessierten sind herzlich willkommen, um in ungezwungener Runde Kontakte zu schließen, Erfahrungen auszutauschen und voneinander zu lernen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine kurze Anmeldung per Mail an info@ka-jug.de ist erwünscht, damit die Organisatoren ein wenig planen können.

Weitere Infos:
https://ka-jug.de/

Anfahrtsbeschreibung und Informationen zur formativ.net Internetagentur:
https://www.formativ.net

Über das Joomla! CMS und die Joomla! User Groups:

Joomla! ist ein frei verwendbares Content Management System (CMS), mit dem sich Internetseiten erstellen und Pflegen lassen. Es gehört zu den beliebtesten Open Source CMS und wird weltweit auf zahlreichen Internetseiten genutzt. Eine rege Entwickler- und Anwender-Community machen den Einsatz von Joomla! als Basis für Websites, Online-Portale und Web-Applikationen so attraktiv.

Triff dich mit anderen Usern und Entwicklern aus deiner Stadt. Auf lokaler Ebene bilden die sogenannten Joomla! User Groups (JUGs) eine Plattform, auf der Webmaster und Interessierte ebenso wie professionelle Webdesigner und Entwickler zusammenfinden und sich in ungezwungener Atmosphäre austauschen und kennen lernen.

Tag-It: Joomla! CMS, JUG Karlsruhe, Content Management, Veranstaltungen, Webentwicklung, Programmierung, Webentwicklung, Webdesigner, Internetanwendungen, Webdesign, Content Management System, Internetseiten erstellen, Joomla Stammtisch

Die Digitalagentur formativ.net ist seit Gründung im Jahr 2000 ein beständiger Partner für Webentwicklung und Internetkommunikation. Bis heute begleiteten die Internetexperten von formativ.net viele hundert Onlineprojekte für ihre Kunden aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik. Die Bürostandorte der Agentur liegen in Frankfurt am Main und Karlsruhe.

Das Leistungsspektrum umfasst die PHP-Programmierung und Datenbankentwicklung, die Programmierung von individuellen Webapplikationen und internetbasierten Software-Anwendungen, die Programmierung von Mobile Apps, Webdesign und das Erstellen von Internetseiten, Server-Hosting, Domain-Management und E-Mail-Lösungen, die Wartung von Applikationen und Websites, Updates und Back-Up-Management sowie die Beratung zu Onlinemarketing und SEO.

Kontakt
formativ.net GmbH – Agentur für Webentwicklung, Webdesign und Onlinemarketing
Holger Rückert
Kennedyallee 93
60596 Frankfurt am Main
069/24450434
presse@formativ.net
https://www.formativ.net

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen