Maschinen aufrüsten für die Zukunft: Retrofit-Lösung von LANG optimiert Bedienbarkeit und Performance

Upgrade der Steuerung LNC express für vorhandene Fräsmaschinen der Impala 400-Serie

Maschinen aufrüsten für die Zukunft: Retrofit-Lösung von LANG optimiert Bedienbarkeit und Performance

Retrofit-Lösung von LANG optimiert Bedienbarkeit und Performance

Hüttenberg, 29. Oktober 2020 – Die LANG GmbH & Co. KG ( www.lang.de) macht Fabriken fit für die Zukunft: So können Kunden jetzt bestehende Fräsmaschinen funktionell aufrüsten. Die Retrofit-Lösung des Entwicklers und Herstellers von Fräs-, Laser- und Digitalisier-Maschinen sowie Automationssystemen umfasst ein Upgrade der hochauflösenden 4-Achsen-Servo- und Schrittmotorsteuerung LNCexpress für vorhandene Impala 400-Maschinen. Damit können höhere Geschwindigkeit, stärkere Beschleunigung, größere Flexibilität und besserer Maschinenbedienkomfort erzielt werden.

„In Zeiten der zunehmenden Digitalisierung und Vernetzung von Fabriken sind zukunfts- und anpassungsfähige Maschinen gefragt, die hohe Effizienz ermöglichen. Mit Retrofit-Lösungen können Unternehmen schnell, kostengünstig und effektiv ihre bestehenden Anlagen aufrüsten“, erklärt Thomas Kozian, Geschäftsführer der LANG GmbH & Co. KG.

Fertigungskosten, Durchlaufzeiten und Wirtschaftlichkeit optimieren
LANG bietet daher eine Leistungserweiterung auf ihre Servo- und Schrittmotorsteuerung LNCexpress für Fräsmaschinen der Impala 400-Serie. Bei der neuen Steuerungsausstattung handelt es sich um eine hochauflösende 4-Achsen-Servo- und Schrittmotorsteuerung im Schaltschrankgehäuse. Sie bietet 32 digitale Ein- und Ausgänge sowie eine Geberauswertung in allen Achsen. Durch ein benutzerfreundliches, übersichtliches und logisch strukturiertes Touch-Bedienpanel mit „Windows 10“-0berfläche, ein Handbedienteil mit Handrad-Encoder und Tipp-Betrieb-Funktion wird der Komfort für den Anwender erhöht. „Diese intuitive Benutzerführung trägt zur Senkung der Fertigungskosten, verkürzten Durchlaufzeiten und somit zur Erhöhung der Wirtschaftlichkeit bei“, erklärt Thomas Kozian.

Safety-Konzept: Mit Sicherheit Maschine und Bediener schützen
Ein zusätzlicher Mehrwert der Retrofit-Lösung entsteht durch das ganzheitliche Safety-Konzept mit Geschwindigkeitsüberwachung, Stillstandsüberwachung und Spindel-Stillstandsüberwachung. Der NOT-AUS-Taster am Bedienpanel und Handbedienteil schützen vor Beschädigungen der Maschine und deren Komponenten, ebenso wie den Bediener selbst.

Mit dem Spindeldrehzahlpotentiometer (mit +/-500/o Override) kann die Spindeldrehzahl in den vorgegebenen Grenzen eingestellt werden. Weitere Features sind der Schlüsselschalter, Freigabetaster, das Taster-Sprühen sowie der Werkzeugwechsler und das Handbedienteil.

Mit Rumdum-Sorglos-Paket effizient umrüsten
Das Umrüstungspaket enthält folgende Komponenten:

– Ersetzen der vorhandenen Steuerung durch LNC express
– Ersetzen des vorhandenen Bedienpultes durch neue Bedienelemente
– Ersetzen des vorhandenen PC’s und Monitors durch neuen IPC und Touchscreen
– Ersetzen der Motoren sowie Anschlussleitungen
– Bei Bedarf Ersetzen der Endschalter sowie Anschlussleitungen
– Ersetzen des vorhandenen Spindelgenerators durch neuen Spindelgenerator SD2S
– Neues Handbedienteil mit Handrad-Encoder und Tipp-Betrieb
– Ersetzen der vorhandenen Leistungselektronik durch neuen Stand-Schaltschrank (EMV störsicherer Aufbau)
– Aktuellste Ausgabesoftware Ldriver in 64bit Version

Thomas Kozian fasst zusammen: „Mit dieser Retrofit-Lösung schaffen wir geringere Investitionskosten als bei einer Neuanschaffung, verlängern die Lebensdauer der Anlage und steigern die Produktivität sowie Qualität.“

Die 1972 gegründete LANG GmbH & Co. KG mit Sitz in Hüttenberg ist ein führender Anbieter im Bereich Positioniersysteme sowie Präzisionsgravieren und -fräsen. Das Portfolio erstreckt sich über Automations-Systeme, Frästechnologie, Lasertechnologie, Digitalisiersysteme, und die unterstützende LANG-Software. Das Unternehmen bietet ein ausgereiftes Steuerungs- und Maschinenprogramm inklusive Maschinenmontage und -abnahme, Service und Support sowie Schulungen an Automationskomponenten, Maschinen und Software. Höchste Qualität und eine schnelle Inbetriebnahme sowie ein professioneller After-Sales-Service stehen dabei im Fokus. Die LANG-Lösungen kommen in Unternehmen unterschiedlicher Branchen wie Automobilindustrie, Medizintechnik, Beschriftung, Verpackungsindustrie und vielen weiteren zum Einsatz. Weitere Informationen: www.lang.de

Firmenkontakt
LANG GmbH & Co. KG
Michaela Wenzel
Dillstraße 4
35625 Hüttenberg
+49 (0) 6403-7009-0
michaela.wenzel@lang.de
http://www.lang.de

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
0 211 9717977-0
up@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen