Lucas Scherpereel – Hilfe für Schmerzpatienten

Der Heiler Lucas Scherpereel hilft immer dann, wenn von anderer Seite keine Hilfe mehr zu erwarten ist.

Lucas Scherpereel - Hilfe für Schmerzpatienten

Lucas Scherpereel

Der Mensch verfügt über ein Nervensystem. Das bedeutet auch, dass der Mensch Schmerzen empfinden kann. Grundsätzlich ist das ein sinnvolles Konzept. Schmerzen weisen uns auf Probleme in unserem Körper hin. Sie zeigen uns an, wo wir verletzt sind. Wenn der Arm gebrochen ist, dann sendet er Schmerzen an das Gehirn, wenn er belastet wird. Ein Alarmsignal, den verletzten Arm nicht weiter zu belasten, damit er heilen kann.

Schmerzen werden aber dann zum Problem, wenn sie chronisch auftreten. Chronische Schmerzen werden zu einer erheblichen Belastung für das Leben und nicht immer sind sie direkt einer Verletzung oder einer Krankheit zuzuordnen. Sie sind als eigenständige Krankheit zu betrachten. Chronische Schmerzen können mit Schmerztabletten unterdrückt werden. Das ist ein Weg, der kurzfristig die Symptome beseitigen kann. Dauerhaft eingenommen können Schmerztabletten jedoch ihre Wirkung verlieren. Die Schmerzen können nur noch mit einer Steigerung der Dosis unterdrückt werden, was zu neuen Problemen führen kann. Schließlich kann sich auch eine Schmerztablettensucht einstellen.

Die Schulmedizin kennt auch Wasseranwendungen, Kälte- und Wärmebehandlungen und die Massage als Mittel gegen chronische Schmerzen. Auch die Bewegungstherapie und die Akupunktur, sowie die Nervenstimulation kommen gegen chronische Schmerzen zum Einsatz. Es ist auch möglich, über psychologische Therapien gegen die Schmerzen vorzugehen. So kann auch eine Hypnosebehandlung zielführend sein.

Der betroffene Patient kann auch selbst Maßnahmen ergreifen, um gegen die Schmerzen anzugehen. So können Entspannungstechniken, eine Änderung der Lebenseinstellung, der Umgang mit Angst und Frustration oder auch die systematische Muskelentspannung dazu beitragen, die Situation zu verbessern.

Doch manchmal ist auch die Schulmedizin am Ende ihrer Weisheit. Patienten, die keine Hilfe mehr von der Schulmedizin erwarten können, werden als „austherapiert“ bezeichnet. In diesen Fällen kommt die Unterstützung des Heilers Lucas Scherpereel zum Tragen. Die Hilfe von Herrn Scherpereel setzt über das Auflösen von bisher nicht erklärlichen Blockaden an. Einem Künstler, der das Werk eines alten Malers restauriert nicht unähnlich, unterstützt der Heiler seinen Klienten beim inneren Reinigungsprozess vor Verfluchungen und Verwünschungen. Die Heilung findet dabei zunächst in der Seele statt, damit sie anschließend auch im Körper wirken kann.

Die Hilfe von Herrn Scherpereel erfolgt über eine Synchronisation der beiden Gehirnhälften des Heilers mit der betroffenen Person. Diese mentale Heilung ist auch über räumliche Entfernungen möglich. Der Heiler und der Klient müssen sich nicht im selben Raum befinden. Lucas Scherpereel stützt sich bei seiner Arbeit auf alte Familientraditionen. Dabei setzt die „Mentaltechnik Supreme“ ungeahnte Möglichkeiten und Erfolge frei.

Neben der Heilung von Schmerzen ist auch die Beratung in Lebensfragen ein Schwerpunkt der Arbeit von Lucas Scherpereel. Er bietet Unterstützung bei wichtigen Entscheidungen im Berufsleben und hilft Menschen, die unter den Belastungen von Mobbing leben. Auch für Vertreter aus der Politik und Entscheidungsträger aus der Wirtschaft bietet sich die Hilfe von Lucas Scherpereel an.

Die Unterstützung für Hilfesuchende mit gesundheitlichen Problemen ist der Schwerpunkt der Arbeit von Lucas Scherpereel. Die Hilfe von Lucas Scherpereel richtet sich insbesondere auch an Hilfesuchende, die von der Schulmedizin als „austherapiert“ definiert worden sind. Auch Entscheidungsträger aus der Politik, der Kultur und der Wirtschaft nutzen die Hilfe des Heilers und Sehers.

Kontakt
Lucas Scherpereel
Lucas Scherpereel
Kurfürstendamm 132a
10711 Berlin
+49(0)162 20 831 82
info@lucas-scherpereel.com
https://lucas-scherpereel.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen