LOSSY 3.7: WMS mit Extras

Das von der AJE Consulting entwickelte WMS LOSSY ist modular aufgebaut, flexibel, mehrsprachig und findet branchenübergreifend Einsatz. Es ermöglicht mittels kompletter EDI-Integration die Steuerung sowie das Reporting lagerbezogener Daten- und Materialflüsse und unterstützt die Optimierung der Prozesse in der Lieferkette. In der Version 3.7 wird die konsequente Verbesserung des Lagerverwaltungssystems fortgeführt. Die Neuerungen stützen sich auf den tatsächlichen Bedarf bestehender Kunden und garantieren somit einen hohen Nutzwert. Im Release 3.7 standen in erster Linie funktionale Aspekte des Systems im Vordergrund:

  • Integriertes Logistikcontrolling
    Warenbewegungen können von LOSSY protokolliert, abgerufen und kontrolliert werden. Mittels mobiler Datenerfassung durch Scanner, Hand- oder Staplerterminals erfolgt eine Online-Verarbeitung sämtlicher Bewegungen. Dies gewährleistet ein Höchstmass an Sicherheit und Prozesskontrolle. Charge, Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD), FIFO und Warenursprungsland werden verwaltet und bei Ein-, Auslagerung oder im Packprozess geprüft. Die Erweiterung des im WMS integrierten Controllingsystems lässt Reports als Einzel-, Listauswertungen sowie Diagrammdarstellung auf Knopfdruck zu. Bestandsanzeigen oder Restlaufzeitenlisten nach MHD sind verfügbar und über den eingesetzten Reportgenerator für den Anwender eigenständig anpassbar. Eine Ent- und Verladedokumentation ermöglichen die Auswertung der Lagerzu- und Lagerabgänge und gestatten Transport-, bzw. Touren-Reports. Als besonders vorteilhaft an der elektronischen Dialog-Verarbeitung ist die kurze Reaktionszeit auf mögliche Abweichungen oder Engpässe hervorzuheben.

  • Webbestandsanzeige
    Das WMS erlaubt als Service-Extra eine browserbasierte Webbestandsanzeige von aktuellem Warenbestand. Eingelagerte Objekte können zu jeder Zeit, von jedem Ort, online abgerufen werden, so dass auch zugangsberechtigten Unternehmensexternen, wie etwa Lieferanten oder Kunden, der Waren-Planungsprozess durch die mögliche Lagereinsichtnahme erleichtert wird. Eine bedienerfreundliche Eingabemaske, die individuell angepasst werden kann, erleichtert den Umgang mit der Webbestandsanzeige.

Dipl.-Medienw. Mirjam Johann
AJE Consulting GmbH & Co. KG
Neustraße 12
D-56754 Roes, b. Koblenz
Tel.: +49 2672 9364-0
E-Mail: mailto:mjo@aje.de?subject=openPR.de Kontakt
Internet: http://www.aje.de/

Kompetenz in Logistik

Die AJE Consulting ist Experte für kundenorientierte Systemlösungen im Bereich Intralogistik. 1993 wurde die Unternehmung durch Arnold Johann gegründet und agiert mittlerweile international von den 2 Standorten Roes b. Koblenz und Eisenach b. Erfurt. Im Kundenstamm sind Unternehmungen jeder Größenordnung und aus sämtlichen Branchen vertreten, was die breitgefächerte Kompetenz der Unternehmung untermauert.

Als Systemhaus für Informationstechnologie garantiert die AJE Consulting die Optimierung des Materialflusses vom Lieferanten bis hin zum Kunden. Die ablaufenden Logistik-Prozesse werden mittels IT-Unterstützung kontrolliert, gesteuert und optimiert. Zusätzlich zur Software gehören eine versierte Beratung sowie die Hardwareausstattung zum Repertoire des Unternehmens. Die AJE Consulting bietet Soft- und Hardware, gepaart mit fundiertem Logistik Know-how und kundenorientierten Dienstleistungen, aus einer Hand.

Das Lösungsrepertoire der AJE Consulting beinhaltet:

WMS LOSSY – Logistik Organisation Steuerung SYsteme:
LOSSY ist ein branchenunabhängiges, modular aufgebautes Warehouse-Management-System für den professionellen Einsatz in der Lagerlogistik.

Datenfunklösungen inkl. Hardware, mobilework:
mobilework gewährt durch Barcode/RFID eine hohe Transparenz in allen Lagerabläufen. Die AJE Consulting realisiert Soft- und Hardware-Komplettlösungen für jeden Anspruch.

Pick-by-Voice Lösungen, mobilework–voice:
mobilework-voice ermöglicht als Voice-Gesamtlösung eine sprachgesteuerte Kommissionierung.

Ortungstechnologische Lösungen, mobilework–locate:
mobilework-locate ist eine hybride Software-Anwendung für die Echtzeit Positionsbestimmung im Innen- und Außenbereich.

Dienstleistungen:
– Analysen, Planungen und Beratungen
– Implementierungen
– Schulungen
– Wartung und Support

Auszug aus der Referenzliste:
Adidas, Alho, Bomag, Danzas, Delphi Grundig, Dettmer Logistics, DPD, Griesson – De Beukelaer, Hellweg Baumärkte, Kieserling Spedition + Logistik und Kieserling Transport + Logistik, Kreisverwaltung MYK, Lorel, Rowa, TRW KFZ Ausrüstung, Vredestein, Zentis

Quelle (openPR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen