Last-Minute Wechsel: RTL tauscht DSDS Juror erneut aus

Vor wenigen Tagen hatte RTL gerade erst die neue Besetzung der DSDS Jury in der kommenden Staffel bekanntgegeben, doch kaum eine Woche später wurde noch einmal gewechselt.

Eigentlich sollte der Schauspieler Max von Thun in der Jury der sechsten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ neben Nina Eichinger und Dieter Bohlen den neuen Superstar finden, doch jetzt wurde er vorzeitig von seinen Aufgaben entbunden.

Grund für den plötzlichen Wechsel in der Jury, soll ein erster Casting Termin gewesen sein, bei dem sowohl Max von Thun, als auch der Rest der Jury festgestellt hat, das es mit der Chemie untereinander offenbar nicht stimmt.

Deswegen hat man dann in beiderseitigem Einvernehmen noch rechtzeitig die Notbremse gezogen. Ersetzt wird Max von Thun nun vom Musikmanager Volker Neumüller, der bereits in den vergangenen Staffeln an der Sendung mitarbeitete und auch der Manager der Superstars ist.

Gerüchten zu Folge soll insbesondere die Chemie zwischen Dieter Bohlen und Max von Thun nicht gestimmt haben.

Diese Pressemeldung darf, unverändert mit unten aufgeführtem Quellverweis, inklusive Backlink zu Schlaunews, frei auf anderen Webseiten verwendet werden.

Quelle Schlaunews.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen