Kunststoffverpackungen von Asch Kunststoffverarbeitung

Asch Kunststoffverarbeitung fertigt technische Thermoformteile im Tiefziehverfahren.

Kunststoffverpackungen von Asch Kunststoffverarbeitung

Tiefziehteile von Asch Kunststoffverarbeitung (Bildquelle: Asch Kunststoffverarbeitung)

Wer auf der Suche nach einem professionellen Hersteller tiefgezogener Kunststoffverpackungen und technischer Thermoformteile ist, wird bei dem Fachbetrieb Asch Kunststoffverarbeitung aus Ammerbuch fündig. Der auf Tiefziehteile spezialisierte Fachbetrieb verfügt über einen umfangreichen Maschinenpark mit modernen Fertigungsmaschinen. Dazu gehören verschiedene Plattenmaschinen, fünfachsige CNC-Fräsmaschinen sowie Rollenautomaten. Auf diese leistungsstarken Werkzeugmaschinen können die unterschiedlichsten Kunststoffprodukte in hoher Qualität und zugleich effizient gefertigt werden.

Zum Portfolio von Asch Kunststoffverarbeitung gehören beispielsweise Transporttrays, Koffereinsätze und Blisterverpackungen. In letzterem Bereich werden Siegelblister, Klappblister und Schiebeblister angeboten, sodass Produzenten von Produkten aller Art, die für ihre Ware passende Verpackung wählen können. Die transparenten Blister sind vereinen viele Vorteile, sie sind zum Beispiel nicht nur vergleichsweise günstig und stabil, was die Produkte darin auch während eines Transports vor Beschädigungen schützt, sondern auch transparent. So können die Artikel auf optisch ansprechende Weise präsentiert werden und potentielle Kunden erhalten einen ungetrübten Blick auf die Waren, noch während sie verpackt sind und beispielsweise beim Einzelhändler im Regal stehen.
Bei den Trays handelt es sich wiederum um offene Verpackungsmittel, in denen sich mehrere Einzelverpackungen oder Einzelstücke befinden. Trays werden für den sicheren Transport vielfältiger Artikel verwendet. Dies gilt sowohl für den innerbetrieblichen als auch den außerbetrieblichen Transport.

Neben der Produktion von Tiefziehteilen in Serienfertigung bietet Asch Kunststoffverarbeitung auch professionelle Unterstützung bei der Neuentwicklung von Kunststoffwaren . Von der Analyse und Beratung über das Design und Engeneering bis hin zur Herstellung eines Prototyps und der Serienfertigung im Tiefziehverfahren, stehen die Experten ihren Auftraggebern mit Rat und Tat zur Seite. Bei Bedarf unterstützt das erfahrene Team die Kunden auch bei Rücknahme und Recycling der jeweiligen Produkte, wenn diese ihren Lebenszyklus durchlaufen haben.

Der Fachbetrieb Asch Kunststoffverarbeitung wurde bereits im Jahr 1974 gegründet. Die Experten entwickeln und produzieren in Serie unterschiedlichste tiefgezogene Kunststoffprodukte, wie Blisterverpackungen und Transporttrays nach individuellem Kundenwunsch. Zudem helfen die Fachleute bei der Entwicklung neuer Kunststoffteile und fertigen auch Prototypen. Das Qualitätsmanagement des Unternehmens ist zertifiziert nach der Norm ISO 9001. Geschäftsführer des Fertigungsbetriebs ist Herr Samuel Asch. Der Firmensitz liegt in der Wiesenstraße, in Ammerbuch-Altingen.

Firmenkontakt
Asch Kunststoffverarbeitung
Samuel Asch
Wiesenstraße 7
72119 Ammerbuch-Altingen
07032 71594
07032 76561
as@asch-kunststofftechnik.de
https://www.asch-kunststofftechnik.de/

Pressekontakt
TJWeb GmbH
Thomas Joppien
Klosterplatz 6
47551 Bedburg-Hau
02821 7203 200
presseservice@tjweb.eu
https://www.tjweb.eu

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen